Tennis

Belgrad ersetzt Amersfoort auf der ATP-Tour

SID
Donnerstag, 01.01.2009 | 16:05 Uhr
Novak Djokovic hat die Bewerbung unterstützt
© Getty
Advertisement
Kremlin Cup Women Single
WTA Moskau: Finale
If Stockholm Open Men Single
ATP Stockholm: Halbfinale
European Open Men Single
ATP Antwerpen: Halbfinale
Kremlin Cup Men Single
ATP Moskau: Halbfinale
BGL Luxembourg Open Women Single
WTA Luxemburg: Finale
WTA Championship Women Single
WTA Finals Singapur: Tag 1
If Stockholm Open Men Single
ATP Stockholm: Finale
Kremlin Cup Men Single
ATP Moskau: Finale
European Open Men Single
ATP Antwerpen: Finale
WTA Championship Women Single
WTA Finals Singapur: Tag 2
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Tag 3
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Tag 4
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Tag 5
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Viertelfinale
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Halbfinale
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Finale

Die serbische Hauptstadt Belgrad richtet im Mai 2009 erstmals ein Turnier der ATP World Tour aus. Die Veranstaltung ersetzt den Event im niederländischen Amersfoort.

Die ATP trägt dem Tennis-Boom in Serbien Rechnung und hat das zuvor im niederländischen Amersfoort ausgetragene Turnier der World Tour in die serbische Hauptstadt Belgrad vergeben. Die Veranstaltung soll vom 4. bis 10. Mai auf Asche stattfinden.

Australian-Open-Sieger Novak Djokovic hatte die Bewerbung seiner Heimatstadt maßgeblich unterstützt. "Ich bin sehr aufgeregt, dass wir in Serbien die Möglichkeit bekommen, Teil der ATP World Tour zu sein", erklärte der Weltranglistendritte.

Die ATP-Termine im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung