O'Sullivan über Karriereende: "Spiele weiter"

SID
Donnerstag, 27.04.2017 | 12:25 Uhr
Ronnie O'Sullivan will seine Karriere nicht beenden
Advertisement
Internazionali BNL d'Italia Women Single
Live
WTA Rom: Finale
World Championship
Live
USA -
Kanada
World Championship
Schweden -
Schweiz
World Championship
Eishockey-Weltmeisterschaft
NBA
Rockets @ Warriors (Spiel 3)
World Championship Kickboxing
Buakaw Banchamek -
Victor Nagbe
NHL
Lightning @ Capitals (Spiel 6, falls nötig)
NBA
Celtics @ Cavaliers (Spiel 4)
BSL
Anadolu Efes -
Darüssafaka (Spiel 1)
NBA
Rockets @ Warriors (Spiel 4)
NHL
Jets @ Golden Knights (Spiel 6, falls nötig)
Internationaux de Strasbourg Women Single
WTA Straßburg: Tag 4
BSL
Fenerbahce -
Sakarya (Spiel 1)
NHL
Capitals @ Lightning (Spiel 7, falls nötig)
NBA
Cavaliers @ Celtics (Spiel 5)
Lyon Open Men Single
ATP Lyon: Viertelfinale
Internationaux de Strasbourg Women Single
WTA Straßburg: Viertelfinale
BSL
Darüssafaka -
Anadolu Efes (Spiel 2)
Liga ACB
Gran Canaria -
Real Madrid
NHL
Golden Knights @ Jets (Spiel 7, falls nötig)
NBA
Warriors @ Rockets (Spiel 5)
Internationaux de Strasbourg Women Single
WTA Straßburg: Halbfinale
Geneva Open Men Single
ATP Genf: Halbfinale
Lyon Open Men Single
ATP Lyon: Halbfinale
BSL
Banvit -
Besiktas (Spiel 2)
Lyon Open Men Single
ATP Lyon: Finale
Internationaux de Strasbourg Women Single
WTA Straßburg: Finale
FIA World Rallycross Championship
4. Lauf: Silverstone
Rugby Union Internationals
England -
Barbarians
IndyCar Series
Indy 500
World Rugby U20 Championship
Frankreich -
Irland
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts: 1. Tag
Glory Kickboxing
Glory 54: Birmingham

Der fünfmalige Snooker-Weltmeister Ronnie O'Sullivan hat nach dem Viertelfinal-Aus bei der WM in Sheffield versichert, seine Karriere fortzusetzen - auch wenn die ganz großen Erfolge in Zukunft ausbleiben.

"Ich bin keiner für die Jagd nach Rekorden und werde nicht aufhören, nur weil ich keine Turniere mehr gewinne", sagte O'Sullivan: "Ich spiele weiter, weil ich das Spiel liebe."

Der Engländer hat in dieser Saison nur das Einladungsturnier "Masters" in London gewonnen, bei der WM unterlag er dem Chinesen Ding Junhui mit 10:13. Im Crucible Theater, dem Austragungsort der Titelkämpfe, haben einzig Steve Davis (6) und Steven Hendry (7) häufiger triumphiert als O'Sullivan.

Dem ehemaligen Weltranglistenersten geht es allerdings nicht ausschließlich um Titel. "Ich spiele viele Show-Matches. Ich mag es, mit einer guten Show die Leute zu unterhalten und selbst Spaß zu haben", sagte O'Sullivan: "In einer Welt, in der alles so ernst zugeht, mag ich es, Freude zu verbreiten." In Zukunft will er häufiger in den Snooker-Boommarkt China reisen, er werde dort mehr Zeit verbringen als in England.

Alle Mehrsport-News im Überblick

Werbung
Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung