Snooker-Ikone von den Fans begeistert

O'Sullivan träumt von Darts-Stimmung

SID
Sonntag, 03.01.2016 | 09:26 Uhr
Ronnie O'Sullivan ist begeistert von der Atmosphäre bei der Darts-WM im Alexandra Palace
© getty
Advertisement
Western & Southern Open Women Single
WTA Cincinnati: Finale
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Tag 2
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Main Fight Pressekonferenz
National Rugby League
Broncos -
Eels
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Viertelfinale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard Pressekonferenz
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 1
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 1
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Weigh-in
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 2
National Rugby League
Storm -
Rabbitohs
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Finale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard + Main Fight
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 3

Grölende Fans im Bierdunst und Party-Schlager als musikalische Untermalung: Snooker-Ikone Ronnie O'Sullivan (40) ist von der Stimmung bei der Darts-WM in London begeistert und träumt von einer ähnlichen Kulisse im Gentlemen's Sport.

"Dartspieler sind die neuen Rockstars. Ich würde es lieben, in solch einer Atmosphäre zu spielen", schrieb der fünfmalige Weltmeister bei Twitter: "Jeder, der damit nicht klarkommmt, soll nach Hause fahren."

O'Sullivan ist ein regelmäßiger Besucher der Darts-WM, die am Sonntag mit dem Finale im legendären Alexandra Palace zwischen Titelverteidiger Gary Anderson (Schottland) und Adrian Lewis (England) zu Ende geht.

Bei Snooker-Turnieren verfolgen die Zuschauer das Geschehen zumeist als stille Beobachter, um die Konzentration der Protagonisten nicht zu stören.

O'Sullivan tritt noch im Januar bei den Masters (10. bis 17. Januar) selbst im Ally Pally an.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung