Finale entwickelt sich zum Thriller

SID
Sonntag, 03.05.2015 | 23:56 Uhr
Shaun Murphy und Stuart Bingham liefern sich eine große Snooker-Schlacht
© getty
Advertisement
William Hill World Championship
Live
World Darts Championship: Tag 2
European Rugby Champions Cup
Live
Ulster -
Harlequins
NBA
Spurs @ Rockets
BSL
Besiktas -
Galatasaray
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 3 -
Session 1
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 3 -
Session 2
NHL
Canadiens @ Senators
NBA
Jazz @ Cavaliers
World Championship Boxing
Billy Joe Saunders vs David Lemieux
Liga ACB
Barcelona -
Gran Canaria
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 4 -
Session 1
European Rugby Champions Cup
Wasps -
La Rochelle
European Challenge Cup
Cardiff -
Sale
Liga ACB
Obradoiro -
Real Madrid
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 4 -
Session 2
NBA
Kings @ Raptors
NHL
Blues @ Jets
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 5
NHL
Kings @ Flyers
NBA
Warriors @ Lakers
Basketball Champions League
Ludwigsburg -
Teneriffa
Basketball Champions League
Bonn -
Zielona Gora
NHL
Hurricanes @ Maple Leafs
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 6
NBA
Cavaliers @ Bucks
Basketball Champions League
Oldenburg -
Sassari
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 7
Basketball Champions League
Straßburg -
Bayreuth
NBA
Lakers @ Rockets
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 8
NBA
Celtics @ Knicks
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 9 -
Session 1
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 9 -
Session 2
Premiership
Warriors -
London Irish
NBA
Lakers @ Warriors
BSL
Darüssafaka -
Trabzonspor
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 10 -
Session 1
NHL
Jets @ Islanders
Liga ACB
Fuenlabrada -
Teneriffa
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 10 -
Session 2
Pro14
Connacht -
Ulster
NHL
Maple Leafs @ Rangers
NBA
Mavericks @ Hawks
Premiership
Leicester -
Saracens
NBA
76ers @ Knicks
NBA
Cavaliers @ Warriors
NBA
Wizards @ Celtics
Spengler Cup
Schweiz -
Riga
Spengler Cup
Kanada -
Mountfield
NBA
Jazz @ Nuggets
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 11 -
Session 1
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 11 -
Session 2
NBA
Raptors @ Thunder
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 12 -
Session 1
Mubadala World Tennis Championship
ATP Abu Dhabi: Tag 1
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 12

Am ersten Finaltag der Snooker-WM in Sheffield hat sich noch kein Favorit herauskristallisiert - vielmehr scheint sich das Duell zwischen Shaun Murphy und Stuart Bingham zu einem echten Thriller zu entwickeln. Murphy führt nach den ersten zwei Sessions denkbar knapp mit 9-8. Der Sieger benötigt beim best-of-35-Duell 18 gewonnene Frames.

Der Weltmeister von 2005, der im Halbfinale Barry Hawkins mit 17-9 ausgeschaltet hatte, erwischte im ehrwürdigen Crucible Theatre den besseren Start und zog in der ersten Session am Nachmittag dank gutem Breakbuilding schnell auf 3-0 davon, bevor Bingham, der sowohl Ronnie O'Sullivan als auch Judd Trump aus dem Turnier geworfen hatte, die letzten zwei Frames gewann und ausgleichen konnte.

Am Abend startete Murphy in seinem insgesamt dritten Finale jedoch wieder wie die Feuerwehr und holte sich mit zwei Century-Breaks gleich die ersten vier Frames in Serie. Eine Vorentscheidung? Weit gefehlt! Mit unglaublichem Willen holte Bingham die nächsten drei Frames zum 7-8, wobei er dem 32-jährigen Murphy nur acht Punkte gönnte. Beide gewannen noch je einen Frame, dann war der erste Tag vorbei.

"Wenn man sich die beiden Sessions anschaut und sieht, wie Bingham sich jeweils erholt hat, dann fragt man sich manchmal, ob die Vorsehung nicht doch eine Rolle spielt", orakelte der fünffache Weltmeister Steve Davis bei der BBC. "Murphy ist noch nicht am Boden, er weiß ja, dass er gut gespielt hat. Aber einen Gegner auf diesem Level wirklich abzuhängen ist richtig schwer."

Auch John Parrot, der Weltmeister von 1991, lobte den 38 Jahre alten Bingham, der sein erstes Finale spiele. Aber: "Das Match ist ganz weit offen." Am Montag wird in noch einmal zwei Sessions der Weltmeister ermittelt. Der darf sich über einen Scheck von 300.000 Pfund freuen.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung