Zehn deutsche Freiwasserschwimmer zur WM

SID
Montag, 03.07.2017 | 18:03 Uhr
Zehn deutsche Freiwasserschwimmer gehen zur WM nach Budapest
Advertisement
NBA
Live
Knicks @ Jazz
European Rugby Champions Cup
Clermont -
Ospreys
European Rugby Champions Cup
Treviso -
Bath
NHL
Stars @ Sabres
NCAA Division I
Oklahoma @ Oklahoma State
European Challenge Cup
Stade Francais -
Edinburgh
NBA
Thunder @ Cavaliers
NCAA Division I
Missouri @ Texas A&M
World Championship Boxing
Errol Spence Jr. vs Lamont Peterson
BSL
BSL: All-Star-Game 2018
NHL
Flyers @ Capitals
Liga ACB
Andorra -
Barcelona
Liga ACB
Valencia -
Fuenlabrada
NBA
Knicks @ Lakers
NHL
Golden Knights @ Hurricanes
NCAA Division I
North Carolina @ Virginia Tech
NBA
Timberwolves @ Clippers
Basketball Champions League
Elan Chalon -
Ludwigsburg
Basketball Champions League
Estudiantes -
Bayreuth
NBA
Cavaliers @ Spurs
Basketball Champions League
Oldenburg -
Monaco
Basketball Champions League
Nanterre -
Bonn
NBA
Rockets @ Mavericks
NCAA Division I
Michigan @ Purdue
NHL
Capitals @ Panthers
NBA
Wizards @ Thunder
World Rugby Sevens Series
Sydney: Tag 1
Unibet Masters
The Masters: Tag 1
NBA
76ers @ Spurs
World Rugby Sevens Series
Sydney: Tag 2
Unibet Masters
The Masters: Tag 2
NCAA Division I
Texas A&M @ Kansas
NBA
Thunder @ Pistons
NCAA Division I
Kentucky @ West Virginia
Liga ACB
Real Madrid -
Bilbao
Unibet Masters
The Masters: Tag 3 -
Session 1
BSL
Banvit -
Fenerbahce
Liga ACB
Estudiantes -
Saski Baskonia
Unibet Masters
The Masters: Tag 3 -
Session 2
NBA
Bucks @ Bulls
NCAA Division I
Kansas @ Kansas State
NBA
Celtics @ Nuggets
St. Petersburg Ladies Trophy Women Single
WTA St. Petersburg: Tag 2
Basketball Champions League
Juventus -
Oldenburg
Basketball Champions League
Besiktas -
Bonn
NBA
Nuggets @ Spurs
St. Petersburg Ladies Trophy Women Single
WTA St. Petersburg: Tag 3
Basketball Champions League
Gaziantep -
Ludwigsburg
Basketball Champions League
Bayreuth -
Venedig
NBA
Knicks @ Celtics
Taiwan Open Women Single
WTA Taiwan: Tag 4
St. Petersburg Ladies Trophy Women Single
WTA St. Petersburg: Tag 4
Premier League Darts
Premier League Darts 1 -
Dublin
NBA
Rockets @ Spurs
Davis Cup Men National_team
Australien -
Deutschland: Tag 1
Taiwan Open Women Single
WTA Taiwan: Viertelfinale
St. Petersburg Ladies Trophy Women Single
WTA St. Petersburg: Viertelfinale

Mit einem zehnköpfigen Aufgebot nehmen die deutschen Freiwasserschwimmer an der WM in Ungarn (14. bis 30. Juli) teil. Auf allen drei Einzelstrecken (5, 10 und 25 km) schickt der Deutsche Schwimm-Verband (DSV) in Balatonfüred zwei Frauen und zwei Männer an den Start, hinzu kommt die Mixed-Staffel.

"Das Team ist eine schöne Mischung aus erfahrenen und jungen Freiwasserschwimmern. Ich bin überzeugt, dass wir dort als starkes Team auftreten und auch bei der ein oder anderen Disziplin um die Medaillen und vorderen Platzierungen mitkämpfen werden", sagte Freiwasser-Bundestrainer Stefan Lurz.

Größte Medaillenhoffnungen sind 5-km-Vizeweltmeister Rob Muffels (Magdeburg), Teamweltmeister Christian Reichert (Wiesbaden) und die WM-Dritte Finnia Wunram (Magdeburg). Ebenfalls qualifiziert ist die bereits 41 Jahre alte Ex-Weltmeisterin Angela Maurer (Wiesbaden), die über die 25 km ihre Stärken hat.

Das WM-Aufgebot des DSV in der Übersicht:

Frauen (4): Finnia Wunram (Magdeburg/qualifiziert über 5km, 10km, Mixed-Staffel), Leonie Beck (Würzburg/5km, Mixed-Staffel), Angela Maurer (Wiesbaden/10km, 25km), Sarah Bosslet (Saarbrücken/25km)

Männer (6): Marcus Herwig (Magdeburg/5km), Ruwen Straub (Würzburg/5km), Rob Muffels (Magdeburg/10km, Mixed-Staffel), Christian Reichert (Würzburg/Wiesbaden/10km), Andreas Waschburger (Saarbrücken/25km), Sören Meißner (Würzburg/25km, Mixed-Staffel)

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung