Schwimmen

Phelps fordert Weißen Hai heraus

Von SPOX
Michael Phelps tritt zu seinem wohl ungewöhnlichsten Rennen an

Kein Witz! Der beste Schwimmer aller Zeiten, Michael Phelps, will und soll tatsächlich gegen einen Weißen Hai antreten. Das berichtet ein US-TV-Kanal am Samstag. Das Rennen soll im Zuge einer besonderen Sendung ausgetragen werden.

Der US-Sender Discovery Channel gab am Samstag bekannt, dass sich der amerikanische Olympiaheld bereiterklärt hat, gegen das Raubtier anzutreten.

"Der erfolgreichste Olympionike aller Zeiten fordert den effizientesten Jäger des Ozeans heraus. Phelps vs. Shark - The race is on!", heißt es in einer Mitteilung der TV-Anstalt. Das spektakuläre Rennen soll in der ersten Folge der Sendereihe Shark Week des US-Senders stattfinden, die am 23. Juli ausgestrahlt wird.

Rein biologisch dürfte Phelps jedoch nicht den Hauch einer Chance haben. Ein Weißer Hai kann auf bis zu 60 Kilometer pro Stunde beschleunigen, der Olympiasieger schafft nicht ganz zehn.

Wie genau das Duell ausgetragen werden soll, geht aus den Angaben des TV-Senders nicht hervor. Der 23-malige Olympiasieger hatte nach den Sommerspielen 2016 in Rio de Janeiro seine einzigartige Karriere beendet. Auf seinem Instagramprofil (Appuser hier entlang) jedenfalls freute sich der Superstar auf das ungewöhnliche Duell.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung