Lochte will bei Senioren-Wettkampf starten

SID
Donnerstag, 06.04.2017 | 13:56 Uhr
Skandal-Schwimmer Lochte will bei Senioren-Wettkampf starten
Advertisement
European Challenge Cup
Gloucester -
Pau
NHL
Canadiens @ Capitals
NBA
Knicks @ Jazz
European Rugby Champions Cup
Clermont -
Ospreys
European Rugby Champions Cup
Treviso -
Bath
NHL
Stars @ Sabres
NCAA Division I
Oklahoma @ Oklahoma State
European Challenge Cup
Stade Francais -
Edinburgh
NBA
Thunder @ Cavaliers
NCAA Division I
Missouri @ Texas A&M
World Championship Boxing
Errol Spence Jr. vs Lamont Peterson
NHL
Flyers @ Capitals
Liga ACB
Andorra -
Barcelona
Liga ACB
Valencia -
Fuenlabrada
NBA
Knicks @ Lakers
NHL
Golden Knights @ Hurricanes
NCAA Division I
North Carolina @ Virginia Tech
NBA
Timberwolves @ Clippers
Basketball Champions League
Elan Chalon -
Ludwigsburg
Basketball Champions League
Estudiantes -
Bayreuth
NBA
Cavaliers @ Spurs
Basketball Champions League
Oldenburg -
AS Monaco
Basketball Champions League
Nanterre -
Bonn
NBA
Rockets @ Mavericks
NCAA Division I
Michigan @ Purdue
NHL
Capitals @ Panthers
NBA
Wizards @ Thunder
World Rugby Sevens Series
Sydney: Tag 1
Unibet Masters
The Masters: Tag 1
NBA
76ers @ Spurs
World Rugby Sevens Series
Sydney: Tag 2
Unibet Masters
The Masters: Tag 2
NCAA Division I
Texas A&M @ Kansas
NBA
Thunder @ Pistons
NCAA Division I
Kentucky @ West Virginia
Liga ACB
Real Madrid -
Bilbao
Unibet Masters
The Masters: Tag 3 -
Session 1
BSL
Banvit -
Fenerbahce
Liga ACB
Estudiantes -
Saski Baskonia
Unibet Masters
The Masters: Tag 3 -
Session 2
NBA
Bucks @ Bulls
NCAA Division I
Kansas @ Kansas State
NBA
Celtics @ Nuggets
St. Petersburg Ladies Trophy Women Single
WTA St. Petersburg: Tag 2
Basketball Champions League
Juventus -
Oldenburg
Basketball Champions League
Besiktas -
Bonn
NBA
Nuggets @ Spurs
St. Petersburg Ladies Trophy Women Single
WTA St. Petersburg: Tag 3
Basketball Champions League
Gaziantep -
Ludwigsburg
Basketball Champions League
Bayreuth -
Venedig
NBA
Knicks @ Celtics
Taiwan Open Women Single
WTA Taiwan: Tag 4
St. Petersburg Ladies Trophy Women Single
WTA St. Petersburg: Tag 4
Premier League Darts
Premier League Darts 1 -
Dublin

Trotz seiner noch andauernden Sperre will Skandal-Schwimmer Ryan Lochte bereits Ende April sein Comeback im Becken geben. Der US-Amerikaner wird laut Meldeliste bei den nationalen Masters-Meisterschaften für Senioren im kalifornischen Riverside (27. bis 30. April) an den Start gehen.

Trotz seiner noch andauernden Sperre will Skandal-Schwimmer Ryan Lochte bereits Ende April sein Comeback im Becken geben. Der 32-jährige US-Amerikaner wird laut Meldeliste bei den nationalen Masters-Meisterschaften für Senioren im kalifornischen Riverside (27. bis 30. April) an den Start gehen.

Für reguläre Wettkämpfe im Nicht-Seniorenbereich ist der sechsmalige Olympiasieger noch bis Anfang Juli gesperrt. Lochte war vom Dachverband USA Swimming am 8. September wegen seiner Lügengeschichte über einen angeblichen Raubüberfall bei Olympia in Rio de Janeiro für zehn Monate suspendiert worden.

Randale an der Tankstelle

Lochte und seine Teamkollegen Gunnar Bentz, Jack Conger und James Feigen, die jeweils bis Ende 2016 gesperrt wurden, hatten behauptet, mit vorgehaltener Waffe überfallen worden zu sein. In Wahrheit hatten die Amerikaner jedoch an einer Tankstelle

randaliert und später für den entstandenen Sachschaden bezahlen müssen.

Beim Masters-Wettbewerb auf der 25-Yards-Bahn will Lochte auf sechs Strecken (50 Rücken, 100 Brust, 100 Lagen, 100 Rücken, 200 Lagen, 200 Freistil) an den Start gehen.

Er ist in der Altersgruppe der 30- bis 34-Jährigen jeweils der topgesetzte Schwimmer. Auch der dreimalige Olympiasieger Nathan Adrian (USA) ist für den Wettbewerb gemeldet.

Alle Infos zum Schwimmen

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung