Sonntag, 20.11.2016

Kurzbahn-DM: Marco Koch und Philip Heinz bleiben unter WM-Richtzeit

Koch und Heintz erfüllen WM-Vorlaufnorm

Marco Koch und Philip Heintz haben bei der Kurzbahn-DM in Berlin über 200 m Brust die Vorlaufnorm für die WM im kanadischen Windsor (6. bis 11. Dezember) erfüllt. Weltmeister Koch schlug auf seiner Paradestrecke in 2:06,92 Minuten vor dem Olympia-Siebten Heintz (Heidelberg/2:07,75) an, beide blieben unter der geforderten WM-Richtzeit.

Sowohl Koch (100 m Brust) als auch Heintz (200 m Lagen) hatten ihr Ticket für die WM auf der 25-m-Bahn bereits zuvor auf anderen Strecken gelöst.

Alles zum Schwimmen

Das könnte Sie auch interessieren
Koch läuft derzeit zu seiner Höchstform auf

Kurzbahn-WM: Koch gewinnt auch über 200 m Brust Gold

Marco Koch holte bei der Kurzbahn-WM Gold über 100 m Brust

Koch überrascht mit Gold auf seiner Nebenstrecke

Marco Koch bereitet sich zuversichtlich auf die olympischen Spiele 2020 in Tokio

Koch voller Zuversicht: "Habe neue Ideen und neue Motivation"


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Wer sichert sich 2016 in Rio Olympisches Gold?

Novak Djokovic
Roger Federer
Andy Murray
Rafael Nadal
Stan Wawrinka
Ein anderer Spieler
Top 5 gelesene Artikel
Top 3 gelesene Artikel - Mehr-Sport

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.