Alshammer: "Abschied ist schön und furchteinflößend"

Therese Alshammar beendet Karriere mit 39

SID
Donnerstag, 27.10.2016 | 18:20 Uhr
Therese Alshammer beendet mit 39 ihre Karriere
Advertisement
NBA
Live
Warriors @ Thunder
Players Championship
Players Championship: Tag 1 -
Session 1
Davis Cup Men National_team
Frankreich -
Belgien: Tag 1
NHL
Penguins @ Bruins
Players Championship
Players Championship: Tag 1 -
Session 2
Pro14
Leinster -
Newport
Premiership
Newcastle -
Gloucester
NHL
Islanders @ Flyers
NHL
Senators @ Blue Jackets
NBA
Bulls @ Warriors
Players Championship
Players Championship: Tag 2 -
Session 1
Davis Cup Men National_team
Frankreich -
Belgien: Tag 2
Rugby Union Internationals
Schottland -
Australien
Rugby Union Internationals
England -
Samoa
Rugby Union Internationals
Wales -
Neuseeland
Rugby Union Internationals
Irland -
Argentinien
Players Championship
Players Championship: Tag 2 -
Session 2
NBA
Pelicans @ Warriors
World Championship Boxing
Sergey Kovalev -
Vyacheslav Shabranskyy
Davis Cup Men National_team
Frankreich -
Belgien: Tag 3
Players Championship
Players Championship: Tag 3 -
Session 1
Premiership
Saracens -
Exeter
NHL
Canucks @ Rangers
Players Championship
Players Championship: Tag 3 -
Session 2
NBA
Suns @ Timberwolves
NHL
Oilers @ Bruins
NBA
Cavaliers @ 76ers
NHL
Flyers @ Penguins
BSL
Fenerbahce -
Büyükcekmece
NBA
Wizards @ Timberwolves
NBA
Grizzlies @ Spurs
NBA
76ers @ Celtics
NHL
Maple Leafs @ Oilers
Premiership
Northampton -
Newcastle
NBA
Timberwolves @ Thunder
Rugby Union Internationals
Wales -
Südafrika
Pro14
Munster -
Ospreys
NBA
Clippers @ Mavericks
ACB
Saski-Baskonia -
Obradoiro
Premiership
Harlequins -
Saracens
BSL
Besiktas -
Anadolu Efes
ACB
Real Madrid -
Gran Canaria
NBA
Magic @ Knicks
NHL
LA Kings @ Blackhawks
NHL
Sharks @ Capitals
NBA
Warriors @ Pelicans
Champions Hockey League
Trinec -
Brynas IF
Basketball Champions League
Hapoel Holon -
EWE Baskets
Champions Hockey League
Bern -
Växjö
Basketball Champions League
Orlandina -
Ludwigsburg
NBA
Wizards @ Trail Blazers
Basketball Champions League
medi Bayreuth -
AEK Athen
Basketball Champions League
Sidigas Avellino -
Baskets Bonn

Therese Alshammer, Schwedens große "alte Dame" des Schwimmsports, beendet mit fast 40 Jahren ihre Karriere. Das erklärte die Stockholmerin gegenüber der Zeitung Dagens Nyheter. Die schwedischen Meisterschaften am kommenden Wochenende in ihrer Heimatstadt werden demnach Alshammars letzter großer Wettkampf sein.

Bei der Eröffnungsfeier der Olympischen Spielen in Rio de Janeiro hatte Alshammar Schweden Fahne getragen.

"Der Abschied ist sowohl schön als auch ein wenig furchteinflößend", sagte die sechsmalige Olympia-Teilnehmerin, die 2000 bei den Spielen in Sydney zwei Mal Silber und einmal Bronze gewann. Zudem feierte Alshammar im Laufe ihrer Karriere zwei Welt- und zehn Europameistertitel sowie zahlreiche WM- und EM-Titel auf der Kurzbahn.

Zuletzt habe sie jedoch festgestellt, dass ihr Trainingsfleiß zunehmend nachlasse, sagte Alshammar: "Jetzt weiß ich endlich, was die Leute meinen, wenn sie erzählen, wie lustig Freitagabende sind."

Alle Mehrsport-News

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung