Wer wird neue DSV-Präsidentin?

SID
Dienstag, 19.07.2016 | 15:49 Uhr
Noch ist Christa Thiel DSV-Präsidentin
© getty
Advertisement
Basketball Champions League
Bayreuth -
Banvit
Basketball Champions League
Bonn -
Aris
NBA
Lakers @ Thunder
NHL
Golden Knights @ Lightning
NBA
Timberwolves @ Rockets
European Challenge Cup
Gloucester -
Pau
NHL
Canadiens @ Capitals
NBA
Knicks @ Jazz
European Rugby Champions Cup
Clermont -
Ospreys
European Rugby Champions Cup
Treviso -
Bath
NHL
Stars @ Sabres
European Challenge Cup
Stade Francais -
Edinburgh
NBA
Thunder @ Cavaliers
NCAA Division I
Missouri @ Texas A&M
NHL
Flyers @ Capitals
Liga ACB
Andorra -
Barcelona
Liga ACB
Valencia -
Fuenlabrada
NBA
Knicks @ Lakers
NHL
Golden Knights @ Hurricanes
NCAA Division I
North Carolina @ Virginia Tech
NBA
Timberwolves @ Clippers
Basketball Champions League
Elan Chalon -
Ludwigsburg
Basketball Champions League
Estudiantes -
Bayreuth
NBA
Cavaliers @ Spurs
Basketball Champions League
Oldenburg -
AS Monaco
Basketball Champions League
Nanterre -
Bonn
NBA
Rockets @ Mavericks
NCAA Division I
Michigan @ Purdue
NHL
Capitals @ Panthers
NBA
Wizards @ Thunder
Unibet Masters
The Masters: Tag 1
NBA
76ers @ Spurs
Unibet Masters
The Masters: Tag 2
NBA
Thunder @ Pistons
Unibet Masters
The Masters: Tag 3 -
Session 1
BSL
Banvit -
Fenerbahce
Unibet Masters
The Masters: Tag 3 -
Session 2
NBA
Bucks @ Bulls
NCAA Division I
Kansas @ Kansas State
NBA
Celtics @ Nuggets
St. Petersburg Ladies Trophy Women Single
WTA St. Petersburg: Tag 2
Basketball Champions League
Juventus -
Oldenburg
Basketball Champions League
Besiktas -
Bonn

Im Deutschen Schwimm-Verband (DSV) bahnt sich kurz vor Beginn der Olympischen Spiele in Rio (5. bis 21. August) ein Machtkampf um das Präsidentenamt an.

Gabi Dörries, bisher Vorsitzende des DSV-Fachausschusses Schwimmen, hat ihre Kandidatur für die Wahl beim Verbandstag Anfang November in Leipzig angekündigt. Ob die bisherige DSV-Chefin Christa Thiel zum fünften Mal antreten wird, ist allerdings noch offen.

Unter Dörries soll Vizepräsident Wolfgang Hein für den Bereich Verbandsentwicklung zuständig bleiben. "Es ist Zeit für eine Kurskorrektur", begründete Hein bei swimsportnews.de seinen Seitenwechsel hin zu Dörries: "In den letzten Monaten gab es kaum Bewegung in Sachen Präsidiumswahl. Daraufhin haben einige von uns die Initiative ergriffen."

Die 62 Jahre alte Thiel ist seit 2002 DSV-Präsidentin und wurde erst im Mai als Vize-Präsidentin des Europäischen Verbandes LEN bestätigt. Beim zurückliegenden DSV-Verbandstag vor vier Jahren wurde die Rechtsanwältin mit nur 57,1 Prozent der Stimmen wiedergewählt.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung