Dienstag, 26.01.2016

Pfeiffersches Drüsenfieber

Felix Wolf schwer erkrankt

Rückenschwimmer Felix Wolf (Potsdam) muss zum Auftakt des Olympiajahres einen herben gesundheitlichen Rückschlag verkraften. Der viermalige deutsche Meister leidet am Pfeifferschen Drüsenfieber.

Felix Wolf muss zunächst seine Erkrankung auskurieren
© getty
Felix Wolf muss zunächst seine Erkrankung auskurieren

Das gab der 26-Jährige auf seiner Facebook-Seite bekannt.

"Die Frage ist jetzt, ob und wie es sportlich weiter geht?!? Ich habe mir darüber noch keine genauen Gedanken gemacht. Wichtiger ist es jetzt, wieder 100% gesund zu werden!", schrieb der 26-Jährige, der am Montag nach vier Tagen im Krankenhaus entlassen wurde.

Alles zum Schwimmsport

Das könnte Sie auch interessieren
Philip Heintz ist unzufrieden mit seiner Zeit

Kurzbahn-WM: Heintz verpasst zweite Medaille

Philip Heintz holt Silber auf seiner Paradestrecke 200m Lagen

Kurzbahn-WM: Heintz schwimmt zu Silber, Koch gewinnt Halbfinale

Schwimm-Weltcup: Koch mit siebtem Sieg in Serie

Weltcup: Koch mit siebtem Sieg in Serie


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Wer sichert sich 2016 in Rio Olympisches Gold?

Novak Djokovic
Roger Federer
Andy Murray
Rafael Nadal
Stan Wawrinka
Ein anderer Spieler
Top 5 gelesene Artikel
Top 3 gelesene Artikel - Mehr-Sport

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.