Golden-Tour in Marseille

Zweiter Sieg für Europameister Koch

SID
Sonntag, 08.03.2015 | 18:33 Uhr
Marco Koch holt den zweiten Sieg bei der dritten Station der Golden-Tour in Marseille
© getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
National Rugby League
Sa11:30
Roosters -
Storm
AEGON Classic Women Single
Sa12:30
WTA Birmingham: Halbfinals
Mallorca Open Women Single
Sa15:00
WTA Mallorca: Halbfinals
Rugby Union Internationals
Sa21:15
Argentinien -
Georgien
AEGON International Women Single
So12:00
WTA Eastbourne: Tag 1
AEGON Classic Women Single
So14:30
WTA Birmingham: Finale
Mallorca Open Women Single
So17:00
WTA Mallorca: Finale
AEGON International Women Single
Mo12:00
WTA Eastbourne: Tag 2
AEGON International Women Single
Di12:00
WTA Eastbourne: Tag 3
Boodles Challenge
Di13:30
The Boodles -
Tag 1
AEGON International Women Single
Mi12:00
WTA Eastbourne: Tag 4
Boodles Challenge
Mi13:30
The Boodles -
Tag 2
National Rugby League
Do11:50
Eels -
Bulldogs
AEGON International Women Single
Do12:00
WTA Eastbourne: Viertelfinals
Boodles Challenge
Do13:30
The Boodles -
Viertelfinals
National Rugby League
Fr11:50
Broncos -
Storm
AEGON International Women Single
Fr12:00
WTA Eastbourne: Halbfinals
Boodles Challenge
Fr13:30
The Boodles -
Halbfinals
AEGON International Women Single
Sa13:15
WTA Eastbourne: Finale
FIBA U19 World Cup
Sa15:15
Argentinien -
Frankreich
FIBA U19 World Cup
Sa17:30
Iran -
USA
FIBA U19 World Cup
Sa17:45
Deutschland -
Litauen
National Rugby League
So08:00
Rabbitohs -
Panthers
FIBA U19 World Cup
So15:30
Frankreich -
Neuseeland
FIBA U19 World Cup
So16:00
Spanien -
Kanada
FIBA U19 World Cup
So17:45
Puerto Rico -
Deutschland
FIBA U19 World Cup
Di13:45
Spanien -
Mali
FIBA U19 World Cup
Di16:00
Italien -
USA
Shanghai Darts Masters
Do13:00
Shanghai Darts Masters -
Tag 1
National Rugby League
Fr11:50
Roosters -
Rabbitohs
Shanghai Darts Masters
Fr13:00
Shanghai Darts Masters -
Tag 2

200-m-Brust-Europameister Marco Koch hat zum Abschluss der dritten Station der Golden Tour in Marseille auch über 100 m Brust gewonnen. Der Darmstädter schlug in 1:01,21 Minuten knapp vor seinem Nationalmannschaftskollegen Hendrik Feldwehr aus Essen (1:01,31) an.

Feldwehrs Vereinskollege Christian vom Lehn wurde in 1:02,56 Minuten Fünfter. Vizeweltmeister Koch hatte bereits am Freitag das Rennen über seine Paradestrecke 200 m Brust für sich entschieden. Die kurze Brustdistanz gewann am Samstag Sprintspezialist Feldwehr.

Einen Monat vor den deutschen Meisterschaften in Berlin (9. bis 12. April) schwammen auch der Hamburger Steffen Deibler und Jacob Heidtmann (Elmshorn) an der französischen Mittelmeerküste aufs Podest. Der Olympiavierte Deibler wurde über 100 m Schmetterling Dritter. Am Sonntag schwamm der Kurzbahn-Weltrekordler über die halbe Distanz als Vierter knapp am Treppchen vorbei.

Der 21-jährige Heidtmann schlug bei dem hochkarätig besetzten Meeting nach Rang zwei über 400 m Lagen und Platz drei über 400 m Freistil auch nach 1500 m Freistil und erneuter persönlichen Bestzeit von 15:15,36 Minuten als Zweiter an. Höhepunkt der Saison ist die WM im russischen Kasan (24. Juli bis 9. August).

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung