Mittwoch, 01.10.2014

Universität Sydney zeichnet Schwimm-Ikone aus

Ian Thorpe wird Ehrendoktor

Besondere Ehre für Australiens Schwimm-Idol Ian Thorpe: Die Macquarie University in Sydney verlieh dem fünfmaligen Olympiasieger für seine herausragenden Verdienste um Sport und Menschlichkeit die Ehrendoktor-Würde.

Zu seiner großen Zeit gehörte Ian Thorpe zu den Besten seiner Sportart
© getty
Zu seiner großen Zeit gehörte Ian Thorpe zu den Besten seiner Sportart

Dies gab die Universität in der Olympia-Stadt von 2000, wo Thorpe bei seinen "Heimspielen" dreimal Olympia-Gold gewonnen hatte, am Mittwoch bekannt.

"Es ist ein großes Privileg, solch eine Auszeichnung von einer von Australiens Top-Universitäten zu erhalten und macht mich sehr demütig", sagte Thorpe. An der Hochschule hatte der 31-Jährige bereits seinen Bachelor of Arts erfolgreich abgeschlossen.

Titelsammler "Thorpedo"

Thorpe, bis dato Australiens erfolgreichster Sportler aller Zeiten, stellte während seiner Karriere 13 Weltrekorde auf und gewann bei Olympischen Spielen neben den fünf Goldmedaillen zudem dreimal Silber und einmal Bronze.

Außerdem zählen elf Weltmeister-Titel zu seiner Titelsammlung. 2006 war der "Thorpedo" vom professionellen Schwimmsport zurückgetreten.


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Wer sichert sich 2016 in Rio Olympisches Gold?

Novak Djokovic
Roger Federer
Andy Murray
Rafael Nadal
Stan Wawrinka
Ein anderer Spieler

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.