Samstag, 14.12.2013

Kurzbahn-EM in Herning

Deutsche Mixed-Staffel verpasst Bronze

Die deutsche Mixed-Freistilstaffel hat bei der Kurzbahn-EM im dänischen Herning auf Platz vier die anvisierte Medaille knapp verpasst.

Angeführt von Steffen Deibler reichte es für die deutsche Mixed-Staffel nur zu Platz vier
© getty
Angeführt von Steffen Deibler reichte es für die deutsche Mixed-Staffel nur zu Platz vier

In der Bestzung Maximilian Oswald (Berlin), Steffen Deibler (Hamburg), Dorothea Brandt (Essen) und Daniela Schreiber (Halle/Saale) fehlten dem DSV-Quartett nach 4x50 m trotz deutscher Rekordzeit von 1:30,65 Minuten drei Hundertstelsekunden auf Bronze.

Den EM-Titel sicherte sich Russland in Weltrekordzeit (1:29,53) vor Italien und den Niederlanden.

Das könnte Sie auch interessieren
Die Kurzbahn-EM findet 2019 in Glasgow statt

Kurzbahn-EM 2019 in Glasgow

Jenny Mensing hat ein Ausrufezeichen gesetzt

Mensing auf Platz vier der Weltrangliste

Michael Phelps äußert sich zur Dopingproblematik im Schwimmsport

Phelps zu Doping: Rest des Feldes war nie sauber


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Wer sichert sich 2016 in Rio Olympisches Gold?

Novak Djokovic
Roger Federer
Andy Murray
Rafael Nadal
Stan Wawrinka
Ein anderer Spieler
Top 5 gelesene Artikel
Top 3 gelesene Artikel - Mehr-Sport

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.