Donnerstag, 14.11.2013

Kurzbahn-Weltcup in Peking

Brandt Zweite über 50 m Brust

Dorothea Brandt hat zum Abschluss des Kurzbahn-Weltcups der Schwimmer in Peking erneut für die beste deutsche Platzierung gesorgt und den zweiten Platz über 50 m erreicht.

Artikel zum Thema

Artikel zum Thema

Dorothea Brandt wurde mit 30,11 Sekunden Zweite über 50 Meter Brust
© getty
Dorothea Brandt wurde mit 30,11 Sekunden Zweite über 50 Meter Brust

Nachdem die Essenerin am Dienstag über 50 m Freistil noch knapp am Podest vorbeigekrault war, musste sie sich über die Brust-Distanz in starken 30,11 Sekunden nur der Jamaikanerin Alia Atkinson (29,20) geschlagen geben.

Einen weiteren Podestplatz für das fünfköpfige Team des Deutschen Schwimm-Verbandes (DSV) steuerte am Mittwoch Franziska Hentke bei. Über 200 m Schmetterling schlug die Magdeburgerin eine Woche vor den deutschen Kurzbahn-Meisterschaften in Wuppertal nach 2:06,34 Minuten als Dritte an.

Den Weltcup-Gesamtsieg der acht Stationen umfassenden Tour sicherten sich Olympiasieger Chad le Clos aus Südafrika sowie die ungarische Doppel-Weltmeisterin Katinka Hosszu.

Alle News zum Thema Schwimmen


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Wer sichert sich 2016 in Rio Olympisches Gold?

Novak Djokovic
Roger Federer
Andy Murray
Rafael Nadal
Stan Wawrinka
Ein anderer Spieler

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.