Temperaturgrenzen für Freiwasserschwimmen

SID
Mittwoch, 17.07.2013 | 17:24 Uhr
Der Rekord-Weltmeister Thomas Lurz hatte sich für eine Grenze von 28 Grad ausgesprochen
© getty
Advertisement
Fed Cup Women National_team
Live
Deutschland -
Tschechien: Tag 2
Liga ACB
Live
Real Betis -
Gran Canaria
Fed Cup Women National_team
Live
Frankreich -
USA: Tag 2
BSL
Live
Darüssafaka -
Banvit
KHL
Kasan -
ZSKA Moskau (Spiel 5)
European Rugby Champions Cup
Racing 92 -
Munster
Liga ACB
Valencia -
Malaga
NBA
Celtics @ Bucks (Spiel 4)
NBA
Warriors @ Spurs (Spiel 4)
NHL
Predators @ Avalanche
Porsche Tennis Grand Prix Women Single
WTA Stuttgart: Turkish Airlines Tiebreak Event
NBA
Thunder @ Jazz (Spiel 4)
Porsche Tennis Grand Prix Women Single
WTA Stuttgart: Tag 2
KHL
Kasan -
ZSKA Moskau (Spiel 6, falls nötig)
Porsche Tennis Grand Prix Women Single
WTA Stuttgart: Tag 3
Porsche Tennis Grand Prix Women Single
WTA Stuttgart: Tag 4
Istanbul Cup Women Single
WTA Istanbul: Tag 4
KHL
Kasan -
ZSKA Moskau (Spiel 7, falls nötig)
Premier League Darts
Premier League: Manchester
Istanbul Cup Women Single
WTA Istanbul: Viertelfinale
Porsche Tennis Grand Prix Women Single
WTA Stuttgart: Viertelfinale
Premiership
Leicester -
Newcastle
World Rugby Sevens Series
Singapur: Tag 1
BSL
Besiktas -
Karsiyaka
Istanbul Cup Women Single
WTA Istanbul: Halbfinale
Porsche Tennis Grand Prix Women Single
WTA Stuttgart: Halbfinale
HBO Boxing
Daniel Jacobs -
Maciej Sulecki
World Rugby Sevens Series
Singapur: Tag 2
Liga ACB
Saski Baskonia -
Murcia
Porsche Tennis Grand Prix Women Single
WTA Stuttgart: Finale
Premiership
London Irish -
Saracens
Istanbul Cup Women Single
WTA Istanbul: Finale
Liga ACB
Estudiantes -
Real Madrid
ECM Prague Open Women Single
WTA Prag: Tag 3
ECM Prague Open Women Single
WTA Prag: Viertelfinale
Grand Prix de SAR La Princesse Lalla Meryem Women Single
WTA Rabat: Viertelfinale
Premier League Darts
Premier League: Birmingham
ECM Prague Open Women Single
WTA Prag: Halbfinale
Istanbul Open Men Single
TEB BNP Paribas Istanbul Open: Viertelfinale
Grand Prix de SAR La Princesse Lalla Meryem Women Single
WTA Rabat: Halbfinale
World Championship
Russland -
Frankreich
World Championship
USA -
Kanada
World Championship
Schweden -
Weißrussland
World Championship
Deutschland -
Dänemark
Mutua Madrid Open Women Single
WTA: Madrid -
Tag 1
ECM Prague Open Women Single
WTA Prag: Finale
World Championship
Norwegen -
Lettland
Grand Prix de SAR La Princesse Lalla Meryem Women Single
WTA Rabat: Finale
Istanbul Open Men Single
TEB BNP Paribas Istanbul Open: Halbfinale

Der Weltverband FINA ist fast drei Jahre nach dem Tod des Amerikaners Francis Crippen auf die Forderungen der Freiwasserschwimmer eingegangen.

BIn Zukunft dürfe das Wasser bei FINA-Wettkämpfen nicht wärmer als 31 Grad Celsius sein, teilte der Verband vor der am Samstag beginnenden WM in Barcelona (bis 4. August) offiziell mit. Die Entscheidung für eine Obergrenze stütze sich auf eine Studie der Universität von Otago (Neuseeland) und sei in Zusammenarbeit mit dem Internationalen Olympischen Komitee (IOC) und der Internationalen Triathlon-Union gefallen, heißt es seitens der FINA.

Rekord-Weltmeister Thomas Lurz (Würzburg), der am Samstag über fünf Kilometer seinen elften WM-Titel anpeilt, hatte zuletzt für eine Obergrenze von 28 Grad Celsius plädiert.

Die Sicherheits-Diskussionen waren aufgekommen, nachdem der Amerikaner Crippen während eines 10-km-Rennens am 23. Oktober 2010 in Fudschaira (Vereinigte Arabische Emirate) bei über 30 Grad Wassertemperatur gestorben und erst zwei Stunden nach Ende des Rennens leblos im Wasser gefunden worden war. Die Untersuchungskommission zum Tod des Schwimmers hatte daraufhin von der FINA Wassertemperaturen von 18 bis 28 Grad gefordert.

Werbung
Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung