Kurzbahn-WM in Istanbul

Biedermann Zweiter über 200 Meter Freistil

SID
Mittwoch, 12.12.2012 | 18:54 Uhr
Paul Biedermann schlug 15 Hundertstelsekunden hinter Ryan Lochte an
© Getty
Advertisement
Wuhan Open Women Single
Live
WTA Wuhan: Tag 3
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Tag 4
Tashkent Open Women Single
WTA Taschkent: Viertelfinale
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Viertelfinale
Tashkent Open Women Single
WTA Taschkent: Halbfinale
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Halbfinale
Pro14
Leinster -
Edinburgh
Premiership
Worcester -
Saracens
ACB
Barcelona -
Saski Baskonia
Tashkent Open Women Single
WTA Taschkent: Finale
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Finale
China Open Women Single
WTA Peking: Tag 2
National Rugby League
Storm -
Cowboys
Premiership
Wasps -
Bath Rugby
World Grand Prix
Unibet World Grand Prix -
Tag 1
China Open Women Single
WTA Peking: Tag 3
World Grand Prix
Unibet World Grand Prix -
Tag 2
China Open Women Single
WTA Peking: Tag 4
Champions Hockey League
Wolfsburg -
Salzburg
Champions Hockey League
München -
Brynäs
World Grand Prix
Unibet World Grand Prix -
Tag 3
China Open Women Single
WTA Peking: Viertelfinale
World Grand Prix
Unibet World Grand Prix -
Tag 4
ACB
Valencia -
Obradoiro
NBA
Timberwolves -
Warriors
Pro14
Leinster -
Munster
NBA
Warriors -
Timberwolves
Premiership
Saracens -
Wasps

Paul Biedermann hat gleich im Auftaktrennen der Kurzbahn-Weltmeisterschaft in Istanbul die erste Medaille für die deutschen Schwimmer geholt. Der Weltrekordler schlug über 200 Meter Freistil als Zweiter an.

Die Goldmedaille ging wie erwartet an Titelverteidiger Ryan Lochte. Der Amerikaner holte in 1:41,92 Minuten seine 15. Goldmedaille bei Kurzbahn-Weltmeisterschaften. Biedermann lag nur 15 Hundertstelsekunden zurück und gewann nach 1:42,07 Minuten sein 25. internationales Edelmetall. Dritter wurde Conor Dwyer aus den USA. Dimitri Colupaev aus Mainz schwamm auf Platz acht.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung