Italiener löst Nory Kruchten ab

Barelli: Präsident des Euro-Schwimmverbandes

SID
Samstag, 29.09.2012 | 16:59 Uhr
Paolo Barelli wird neuer Präsident des europäischen Schwimmverbandes
© Getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
AEGON International Women Single
So12:00
WTA Eastbourne: Tag 1
AEGON Classic Women Single
So14:30
WTA Birmingham: Finale
Mallorca Open Women Single
So17:00
WTA Mallorca: Finale
AEGON International Women Single
Mo12:00
WTA Eastbourne: Tag 2
AEGON International Women Single
Di12:00
WTA Eastbourne: Tag 3
Boodles Challenge
Di13:30
The Boodles -
Tag 1
AEGON International Women Single
Mi12:00
WTA Eastbourne: Tag 4
Boodles Challenge
Mi13:30
The Boodles -
Tag 2
National Rugby League
Do11:50
Eels -
Bulldogs
AEGON International Women Single
Do12:00
WTA Eastbourne: Viertelfinals
Boodles Challenge
Do13:30
The Boodles -
Viertelfinals
National Rugby League
Fr11:50
Broncos -
Storm
AEGON International Women Single
Fr12:00
WTA Eastbourne: Halbfinals
Boodles Challenge
Fr13:30
The Boodles -
Halbfinals
AEGON International Women Single
Sa13:15
WTA Eastbourne: Finale
FIBA U19 World Cup
Sa15:15
Argentinien -
Frankreich
FIBA U19 World Cup
Sa17:30
Iran -
USA
FIBA U19 World Cup
Sa17:45
Deutschland -
Litauen
National Rugby League
So08:00
Rabbitohs -
Panthers
FIBA U19 World Cup
So15:30
Frankreich -
Neuseeland
FIBA U19 World Cup
So16:00
Spanien -
Kanada
FIBA U19 World Cup
So17:45
Puerto Rico -
Deutschland
FIBA U19 World Cup
Di13:45
Spanien -
Mali
FIBA U19 World Cup
Di16:00
Italien -
USA
Shanghai Darts Masters
Do13:00
Shanghai Darts Masters -
Tag 1
National Rugby League
Fr11:50
Roosters -
Rabbitohs
Shanghai Darts Masters
Fr13:00
Shanghai Darts Masters -
Tag 2
National Rugby League
Sa09:30
Panthers -
Sea Eagles
National Rugby League
Sa11:30
Storm -
Eels

Der europäische Schwimmverband (LEN) hat einen neuen Präsidenten: Der Italiener Paolo Barelli wurde am Samstag im portugiesischen Cascais für die kommenden vier Jahre gewählt, wie der Verband mitteilte.

Der 58-Jährige, der bereits seit 2008 für den LEN arbeitet, wird Nachfolger von Nory Kruchten (Luxemburg).

Barelli ist seit 2000 als Präsident des italienischen Schwimmverbandes (FIN) und seit 2009 als Ehrenpräsident des Schwimm-Weltverbandes (FINA) aktiv. Zudem ist er als Politiker der Partie Forza Italia tätig und Mitglied im italienischen Senat.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung