EM-Qualifikation in Magdeburg

Britta Steffen erneut locker unter EM-Norm

SID
Samstag, 10.03.2012 | 12:37 Uhr
Präsentiert sich bei der EM-Qualifikation in Magdeburg in guter Form: Britta Steffen
© Getty
Advertisement
NBA
Bulls @ Lakers
NBA
Warriors @ Thunder
Players Championship
Players Championship: Tag 1 -
Session 1
Davis Cup Men National_team
Frankreich -
Belgien: Tag 1
NHL
Penguins @ Bruins
Players Championship
Players Championship: Tag 1 -
Session 2
Pro14
Leinster -
Newport
Premiership
Newcastle -
Gloucester
NHL
Islanders @ Flyers
NHL
Senators @ Blue Jackets
NBA
Bulls @ Warriors
Players Championship
Players Championship: Tag 2 -
Session 1
Davis Cup Men National_team
Frankreich -
Belgien: Tag 2
Rugby Union Internationals
Schottland -
Australien
Rugby Union Internationals
England -
Samoa
Rugby Union Internationals
Wales -
Neuseeland
Rugby Union Internationals
Irland -
Argentinien
Players Championship
Players Championship: Tag 2 -
Session 2
NBA
Pelicans @ Warriors
World Championship Boxing
Sergey Kovalev -
Vyacheslav Shabranskyy
Davis Cup Men National_team
Frankreich -
Belgien: Tag 3
Players Championship
Players Championship: Tag 3 -
Session 1
Premiership
Saracens -
Exeter
NHL
Canucks @ Rangers
Players Championship
Players Championship: Tag 3 -
Session 2
NBA
Suns @ Timberwolves
NHL
Oilers @ Bruins
NBA
Cavaliers @ 76ers
NHL
Flyers @ Penguins
BSL
Fenerbahce -
Büyükcekmece
NBA
Wizards @ Timberwolves
NBA
Grizzlies @ Spurs
NBA
76ers @ Celtics
NHL
Maple Leafs @ Oilers
Premiership
Northampton -
Newcastle
NBA
Timberwolves @ Thunder
Rugby Union Internationals
Wales -
Südafrika
Pro14
Munster -
Ospreys
NBA
Clippers @ Mavericks
ACB
Saski-Baskonia -
Obradoiro
Premiership
Harlequins -
Saracens
BSL
Besiktas -
Anadolu Efes
ACB
Real Madrid -
Gran Canaria
NBA
Magic @ Knicks
NHL
LA Kings @ Blackhawks
NHL
Sharks @ Capitals

Deutschlands Schwimm-Star Britta Steffen hat sich bei der EM-Qualifikation in Magdeburg gut viereinhalb Monate vor den Olympischen Spielen erneut in guter Form präsentiert. Die Doppel-Olympiasiegerin aus Berlin schlug am Samstag im Vorlauf über 100 Meter Freistil in 54,74 Sekunden an und blieb damit wie über die halbe Distanz locker unter der Norm für die EM (21. bis 27. Mai) im ungarischen Debrecen.

Auch die Vorlaufzweite Daniela Schreiber knackte in 55,07 Sekunden die geforderte Richtzeit um eine Hundertstel. Die Staffel-Europameisterin aus Halle/Saale hatte die Norm bereits beim Olympia-Test in London unterboten.

Steffens Weltjahresbestzeit über 50 Meter Freistil in 24,73 Sekunden hatte am Freitag nur wenige Stunden Bestand.

Die Niederländerin Marleen Veldhuis setzte sich am Abend bei ihrem Sieg im Londoner Aquatics Centre in 24,49 Sekunden an die Spitze der Weltrangliste. Auch Europameisterin Francesca Halsall (Großbritannien/24,63) war im Vorlauf schneller als Steffen.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung