Schwimmen

Kurzbahn-Weltcup am 20./21. Oktober in Berlin

SID
Britta Steffen hat am 20. und 21. Oktober beim Weltcup in Berlin ein Heimspiel
© Getty

Berlin steht erneut im internationalen Schwimm-Kalender für die Weltcup-Serie auf der Kurzbahn. Am 20./21. Oktober wollen die Top-Athleten um Doppel-Olympiasiegerin Britta Steffen zur Olympia-Revanche an der Landsberger Allee antreten. Insgesamt acht Stationen und damit zwei mehr als im Vorjahr wird die diesjährige Serie umfassen.

Den Auftakt wird bereits acht Wochen nach Abschluss der Olympischen Spiele Dubai machen. Die Hauptstadt des gleichnamigen Emirats der Vereinigten Arabische Emirate soll damit nach der Weltcup-Absage im vergangenen Jahr nun am 2./3. Oktober ihre Premiere erleben. Ebenfalls erstmals wird der Weltcup in Doha am Persischen Golf (6./7. Oktober) gastieren.

In Europa sind Stockholm (13./14. Oktober) und Moskau (17./18. Oktober) neben Berlin die traditionellen Gastgeber. Weitere Stationen sind Peking (3./4. November), Tokio (7./8. November) und Singapur mit dem Finale am 10./11. November.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung