Sonntag, 04.12.2011

US-Wintermeisterschaften in Atlanta

Hansen und Soni erfolgreich

Der zweimalige Staffel-Olympiasieger Brendan Hansen hat bei den offenen US-Wintermeisterschaften der Schwimmer in Atlanta seinen zweiten Titel gewonnen.

Brendan Hansen hat bei den Wintermeisterschaften den zweiten Titel geholt
© Getty
Brendan Hansen hat bei den Wintermeisterschaften den zweiten Titel geholt

Über 200 m Brust schlug der 30-Jährige wie schon über die halbe Distanz am Freitag als Erster an. Hansens japanischer Dauerrivale und viermalige Olympiasieger Kosuke Kitajima wurde über 200 m Vierter.

Bis dato hatte Hansen seit mehr als drei Jahren nicht mehr gegen den japanischen Superstar gewonnen.

Bei den Frauen schaffte Brustspezialistin Rebecca Soni, die bei der WM in Shanghai im Sommer drei Goldmedaillen gewonnen hatte, ebenfalls ein Double. Nach ihrem Triumph über 100 m war die 24-Jährige in 2:21,46 Minuten auch über die doppelte Distanz die Schnellste.

Das könnte Sie auch interessieren
Die Kurzbahn-EM findet 2019 in Glasgow statt

Kurzbahn-EM 2019 in Glasgow

Jenny Mensing hat ein Ausrufezeichen gesetzt

Mensing auf Platz vier der Weltrangliste

Michael Phelps äußert sich zur Dopingproblematik im Schwimmsport

Phelps zu Doping: Rest des Feldes war nie sauber


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Wer sichert sich 2016 in Rio Olympisches Gold?

Novak Djokovic
Roger Federer
Andy Murray
Rafael Nadal
Stan Wawrinka
Ein anderer Spieler
Top 5 gelesene Artikel
Top 3 gelesene Artikel - Mehr-Sport

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.