Warnecke: Die Athleten vertrauen dem DSV nicht

SID
Dienstag, 04.10.2011 | 16:14 Uhr
Ex-Weltmeister Mark Warnecke prangert den DSV an: Athleten haben kein Vertrauen
© Getty
Advertisement
European Challenge Cup
Gloucester -
Pau
NHL
Canadiens @ Capitals
NBA
Knicks @ Jazz
European Rugby Champions Cup
Clermont -
Ospreys
European Rugby Champions Cup
Treviso -
Bath
NHL
Stars @ Sabres
NCAA Division I
Oklahoma @ Oklahoma State
European Challenge Cup
Stade Francais -
Edinburgh
NBA
Thunder @ Cavaliers
NCAA Division I
Missouri @ Texas A&M
World Championship Boxing
Errol Spence Jr. vs Lamont Peterson
NHL
Flyers @ Capitals
Liga ACB
Andorra -
Barcelona
Liga ACB
Valencia -
Fuenlabrada
NBA
Knicks @ Lakers
NHL
Golden Knights @ Hurricanes
NCAA Division I
North Carolina @ Virginia Tech
NBA
Timberwolves @ Clippers
Basketball Champions League
Elan Chalon -
Ludwigsburg
Basketball Champions League
Estudiantes -
Bayreuth
NBA
Cavaliers @ Spurs
Basketball Champions League
Oldenburg -
AS Monaco
Basketball Champions League
Nanterre -
Bonn
NBA
Rockets @ Mavericks
NCAA Division I
Michigan @ Purdue
NHL
Capitals @ Panthers
NBA
Wizards @ Thunder
World Rugby Sevens Series
Sydney: Tag 1
Unibet Masters
The Masters: Tag 1
NBA
76ers @ Spurs
World Rugby Sevens Series
Sydney: Tag 2
Unibet Masters
The Masters: Tag 2
NCAA Division I
Texas A&M @ Kansas
NBA
Thunder @ Pistons
NCAA Division I
Kentucky @ West Virginia
Liga ACB
Real Madrid -
Bilbao
Unibet Masters
The Masters: Tag 3 -
Session 1
BSL
Banvit -
Fenerbahce
Liga ACB
Estudiantes -
Saski Baskonia
Unibet Masters
The Masters: Tag 3 -
Session 2
NBA
Bucks @ Bulls
NCAA Division I
Kansas @ Kansas State
NBA
Celtics @ Nuggets
St. Petersburg Ladies Trophy Women Single
WTA St. Petersburg: Tag 2
Basketball Champions League
Juventus -
Oldenburg
Basketball Champions League
Besiktas -
Bonn
NBA
Nuggets @ Spurs
St. Petersburg Ladies Trophy Women Single
WTA St. Petersburg: Tag 3
Basketball Champions League
Gaziantep -
Ludwigsburg
Basketball Champions League
Bayreuth -
Venedig
NBA
Knicks @ Celtics
Taiwan Open Women Single
WTA Taiwan: Tag 4
St. Petersburg Ladies Trophy Women Single
WTA St. Petersburg: Tag 4
Premier League Darts
Premier League Darts 1 -
Dublin

Ex-Schwimm-Weltmeister Mark Warnecke hat Britta Steffen fast zwei Monate nach ihrer Flucht von der Schwimm-WM in Schutz und den Deutschen Schwimm-Verband in die Pflicht genommen.

"Die Abreise von Britta Steffen ist für mich ein Resultat daraus, dass sie dem Verband kein Vertrauen schenkt", sagte Warnecke beim Event "Champion des Jahres" in der Türkei: "Auf der einen Sicht ist es richtig, zu sagen, dass ihre Abreise unsportlich war. Auf der anderen Seite stelle ich mir die Frage: Warum wendet sich ein deutscher Spitzensportler, wenn er Probleme hat - sportliche oder psychische -, nicht an seinen Verband?"

Der Brust-Weltmeister von 2005 sieht im DSV vor allem kommunikative Probleme, räumt aber ein, dass es dafür keine einfachen Lösungen gibt.

Fehlende Identifikation

Außerdem bemängelt er fehlende Identifikation innerhalb des DSV: "Man muss daran arbeiten, dass jeder, der mit diesem Verband zu tun hat, stolz darauf ist. Das ist das Leitbild. Aus dieser Stimmungslage heraus kann man konstruktiv zusammenarbeiten und das Maximale herausholen."

Für die Olympischen Spiele in London hat Warnecke Britta Steffen, die in Peking zwei Goldmedaillen gewonnen hatte, noch nicht ganz abgeschrieben: "Britta kann da nach wie vor gewinnen. Sie muss vor allem mental gut drauf sein, das ist das Wichtigste für sie."

Alles zum Schwimmen bei SPOX

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung