Europameisterschaft in Israel

Deutsches Freiwasser-Team holt EM-Silber

SID
Donnerstag, 08.09.2011 | 13:50 Uhr
Thomas Lurz führt das Aufgebot der Freiwasser-Nationalmannschaft in Israel an
© Getty
Advertisement
Western & Southern Open Women Single
WTA Cincinnati: Tag 4
National Rugby League
Rabbitohs -
Warriors
Melbourne Darts Masters
Melbourne Darts Masters Tag 1
National Rugby League
Broncos -
Dragons
Western & Southern Open Women Single
WTA Cincinnati: Viertelfinale
Melbourne Darts Masters
Melbourne Darts Masters: Tag 2
Western & Southern Open Women Single
WTA Cincinnati: Halbfinale
Melbourne Darts Masters
Melbourne Darts Masters: Tag 3
Western & Southern Open Women Single
WTA Cincinnati: Finale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Main Fight Pressekonferenz
National Rugby League
Broncos -
Eels
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Viertelfinale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard Pressekonferenz
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 1
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 1
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Weigh-in
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 2
National Rugby League
Storm -
Rabbitohs
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Finale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard + Main Fight
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 3

Die deutschen Freiwasser-Schwimmer haben bei der EM im israelischen Eilat im Teamrennen über fünf Kilometer überraschend Silber gewonnen. Der Sieg ging an Italien.

Rob Muffels, Hendrik Rijkens (beide Elmshorn) und Svenja Zihsler (Nördlingen) mussten sich im Roten Meer mit 57:15,2 Minuten nur den überlegenen Italienern (56:12,4) geschlagen geben.

Für das deutsche Trio, das Mitte August bei der Junioren-EM im spanischen Navia Gold gewonnen hatte, war es das erste Rennen überhaupt bei einer internationalen Meisterschaft der Senioren. Bronze ging Frankreich.

Toller Erfolg

"Das ist der absolute Hammer. Das war eine super Teamleistung, alle drei sind über sich hinausgewachsen. Mit dieser Medaille haben wir nie gerechnet", sagte Bundestrainer Stefan Lurz dem "Sport-Informations-Dienst".

Am Mittwoch hatten Rekordweltmeister Thomas Lurz (Würzburg) und Nadine Reichert (Mainz) dem Deutschen Schwimm-Verband (DSV) über zehn Kilometer einen perfekten Auftakt beschert. Lurz gewann über die olympische Distanz seinen vierten EM-Titel in Folge und seine 25. internationale Medaille insgesamt. Reichert hatte mit Bronze ihre zweite EM-Medaille geholt.

Schwimmen bei SPOX

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung