Biedermann siegt aber verpasst die WM-Norm

SID
Freitag, 03.06.2011 | 18:34 Uhr
Doppel-Weltmeister Paul Biedermann verpasste überraschend die WM-Norm
© Getty
Advertisement
European Challenge Cup
Gloucester -
Pau
NHL
Canadiens @ Capitals
NBA
Knicks @ Jazz
European Rugby Champions Cup
Clermont -
Ospreys
European Rugby Champions Cup
Treviso -
Bath
NHL
Stars @ Sabres
NCAA Division I
Oklahoma @ Oklahoma State
European Challenge Cup
Stade Francais -
Edinburgh
NBA
Thunder @ Cavaliers
NCAA Division I
Missouri @ Texas A&M
World Championship Boxing
Errol Spence Jr. vs Lamont Peterson
NHL
Flyers @ Capitals
Liga ACB
Andorra -
Barcelona
Liga ACB
Valencia -
Fuenlabrada
NBA
Knicks @ Lakers
NHL
Golden Knights @ Hurricanes
NCAA Division I
North Carolina @ Virginia Tech
NBA
Timberwolves @ Clippers
Basketball Champions League
Elan Chalon -
Ludwigsburg
Basketball Champions League
Estudiantes -
Bayreuth
NBA
Cavaliers @ Spurs
Basketball Champions League
Oldenburg -
Monaco
Basketball Champions League
Nanterre -
Bonn
NBA
Rockets @ Mavericks
NCAA Division I
Michigan @ Purdue
NHL
Capitals @ Panthers
NBA
Wizards @ Thunder
World Rugby Sevens Series
Sydney: Tag 1
Unibet Masters
The Masters: Tag 1
NBA
76ers @ Spurs
World Rugby Sevens Series
Sydney: Tag 2
Unibet Masters
The Masters: Tag 2
NCAA Division I
Texas A&M @ Kansas
NBA
Thunder @ Pistons
NCAA Division I
Kentucky @ West Virginia
Liga ACB
Real Madrid -
Bilbao
Unibet Masters
The Masters: Tag 3 -
Session 1
BSL
Banvit -
Fenerbahce
Liga ACB
Estudiantes -
Saski Baskonia
Unibet Masters
The Masters: Tag 3 -
Session 2
NBA
Bucks @ Bulls
NCAA Division I
Kansas @ Kansas State
NBA
Celtics @ Nuggets
St. Petersburg Ladies Trophy Women Single
WTA St. Petersburg: Tag 2
Basketball Champions League
Juventus -
Oldenburg
Basketball Champions League
Besiktas -
Bonn
NBA
Nuggets @ Spurs
St. Petersburg Ladies Trophy Women Single
WTA St. Petersburg: Tag 3
Basketball Champions League
Gaziantep -
Ludwigsburg
Basketball Champions League
Bayreuth -
Venedig
NBA
Knicks @ Celtics
Taiwan Open Women Single
WTA Taiwan: Tag 4
St. Petersburg Ladies Trophy Women Single
WTA St. Petersburg: Tag 4
Premier League Darts
Premier League Darts 1 -
Dublin

Paul Biedermann hat bei der Schwimm-DM in Berlin zwar seinen ersten Titel gewonnen, das erste Ticket für die Weltmeisterschaft in Shanghai aber überraschend verpasst.

Der 24-Jährige aus Halle/Saale ließ über 400 m Freistil der nationalen Konkurrenz in 3:47,44 Minuten keine Chance, verfehlte aber die WM-Norm (3:46,91).

Damit dürfte Biedermann seinen Titel von Rom theoretisch nicht verteidigen, es sei denn, der Deutsche Schwimm-Verband (DSV) weicht für seinen Vorzeigeschwimmer die harten WM-Kriterien auf.

Biedermann: "Ich war noch nicht so fit wie gewünscht"

"Ich habe mich gut gefühlt bis 250 Meter, dann habe ich gemerkt, mir geht ein bisschen die Puste aus", sagte Biedermann, der sich vor Clemens Rapp (Bad Saulgau/3:48,13) und Christian Kubusch (Magdeburg/3:49,85) durchsetzte: "Ich war noch nicht so fit wie gewünscht."

Am Sonntag über 200 m am Start

Auf der halben Distanz schwimmt der Freund von Doppel-Olympiasiegerin Britta Steffen am Sonntag nun um sein WM-Ticket. "Da sollte es schon klappen - irgendwie", sagte er, "wenn ich mich da für die WM qualifiziere, kann man sicher auch über die 400 Meter reden. Vielleicht habe ich da ein bisschen einen Weltmeister-Bonus."

Zudem steht der Olympiafünfte am Samstag über 100 m Freistil im Finale. Biedermann hatte zu Beginn der DM mit seiner Kritik am Wettkampfmodus für Aufregung gesorgt und einen Rüffel der Verbandsspitze bekommen.

Mehr News zum Schwimmen

 

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung