Vorbereitung für Deutsche in Hamburg

SID
Montag, 06.12.2010 | 12:51 Uhr
Paul Biedermann und das deutsche Schwimm-Team holen sich in Hamburg den nötigen Feinschliff
© sid
Advertisement
Champions Hockey League
Live
Trinec -
Jyväskylä
Basketball Champions League
Ludwigsburg -
Ventspils
Basketball Champions League
Murcia -
Oldenburg
NBA
Pelicans @ Celtics
Basketball Champions League
Bayreuth -
Banvit
Basketball Champions League
Bonn -
Aris
NBA
Lakers @ Thunder
NHL
Golden Knights @ Lightning
NBA
Timberwolves @ Rockets
European Challenge Cup
Gloucester -
Pau
NHL
Canadiens @ Capitals
NBA
Knicks @ Jazz
European Rugby Champions Cup
Clermont -
Ospreys
European Rugby Champions Cup
Treviso -
Bath
NHL
Stars @ Sabres
European Challenge Cup
Stade Francais -
Edinburgh
NBA
Thunder @ Cavaliers
NCAA Division I
Missouri @ Texas A&M
NHL
Flyers @ Capitals
Liga ACB
Andorra -
Barcelona
Liga ACB
Valencia -
Fuenlabrada
NBA
Knicks @ Lakers
NHL
Golden Knights @ Hurricanes
NCAA Division I
North Carolina @ Virginia Tech
NBA
Timberwolves @ Clippers
Basketball Champions League
Elan Chalon -
Ludwigsburg
Basketball Champions League
Estudiantes -
Bayreuth
NBA
Cavaliers @ Spurs
Basketball Champions League
Oldenburg -
AS Monaco
Basketball Champions League
Nanterre -
Bonn
NBA
Rockets @ Mavericks
NCAA Division I
Michigan @ Purdue
NHL
Capitals @ Panthers
NBA
Wizards @ Thunder
Unibet Masters
The Masters: Tag 1
NBA
76ers @ Spurs
Unibet Masters
The Masters: Tag 2
NBA
Thunder @ Pistons
Unibet Masters
The Masters: Tag 3 -
Session 1
BSL
Banvit -
Fenerbahce
Unibet Masters
The Masters: Tag 3 -
Session 2
NBA
Bucks @ Bulls

Die deutschen Schwimmer um Paul Biedermann bereiten sich in Hamburg auf die Kurzbahn-Weltmeisterschaften vom 15. bis 19. Dezember in Dubai vor.

Deutschlands Schwimmer um Paul Biedermann sowie die Brüder Steffen und Markus Deibler holen sich am Olympiastützpunkt Hamburg den Feinschliff für die Kurzbahn-Weltmeisterschaften vom 15. bis 19. Dezember in Dubai. Von Mittwoch bis kommenden Montag stehen neben Start- und Staffeltraining auch Einheiten in einem der modernsten Strömungskanäle Europas auf dem Programm.

Für die Brüder Deibler ist die Vorbereitung in der Hansestadt ein Heimspiel. Steffen Deibler hatte bei der EM in Eindhoven zuletzt vier Titel gewonnen, sein Bruder Markus war in den Niederlanden dreimal erfolgreich. Gemeinsam triumphierte das Duo in der Lagenstaffel.

Biedermann misst sich mit der Weltelite

Spannung versprechen in Dubai die Duelle von Langbahn-Doppelweltmeister Biedermann mit der Weltelite.

Der 24-Jährige aus Halle/Saale bekommt es wie schon in Eindhoven mit dem russischen Europameister Daniil Isotow, Staffel-Olympiasieger Ryan Lochte aus den USA, dem Südkoreaner Hwan Park und Frankreichs Newcomer Yannick Agnel zutun, der Biedermann bei der Langbahn-EM im Sommer in Budapest über 400 m Freistil bezwungen hatte.

Rekord-Olympiasieger Michael Phelps ist in Dubai nicht am Start. Bei der Langbahn-WM 2009 in Rom hatte Phelps gegen Biedermann über 200 m Freistil eine empfindliche Niederlage erlitten.

Deiblers führen DSV auf Platz eins

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung