Donnerstag, 23.09.2010

"Ich bin hungrig"

Britta Steffen: Karriereende vielleicht erst 2014

Britta Steffen überlegt, ihre Karriere noch bis zur Europameisterschaft 2014 weiterzuführen. Ihre Heimatstadt Berlin hat gute Chancen auf die Ausrichtung der EM in vier Jahren.

Britta Steffen gewann in ihrer Karriere bislang ingsesamt 19 Medaillen
© Getty
Britta Steffen gewann in ihrer Karriere bislang ingsesamt 19 Medaillen

Doppel-Olympiasiegerin Britta Steffen wird ihre Karriere möglicherweise erst in vier Jahren beenden. Da ihre Heimatstadt Berlin gute Chancen auf die Ausrichtung der Europameisterschaften 2014 hat, plant die 26-Jährige, ihren Abschied vom Schwimmsport um ein Jahr nach hinten zu verschieben.

"Eigentlich wollte ich 2013 aufhören. Da hätte sich von meinem Durchbruch bei der EM 2006 in Budapest und der WM an selber Stelle ein schöner Kreis geschlossen. Aber nun kann ich zu Hause meinen Abschied feiern", sagte Steffen der "Bild"-Zeitung und ergänzte: "Alle, die mich durch meine Laufbahn begleitet haben, wären dabei. Da muss ich nicht lange nachdenken."

Steffen: "Ich bin hungrig"

In dieser Saison wird die zweifache Weltmeisterin am 30. und 31. Oktober beim Kurzbahn-Weltcup in Berlin erstmals nach einjähriger Wettkampfpause an den Start gehen.

"Ich bin hungrig", sagte die Lebensgefährtin von Doppel-Weltmeister Paul Biedermann: "Mir geht es einfach schlecht ohne das Schwimmen, da bin ich nur ein halber Mensch." Steffen hatte wegen einer Viruserkrankung seit der WM 2009 in Rom keinen Wettkampf mehr bestritten.

Schwimmen: Alle News im Überblick

Die Bilder des Tages - 23. September
Die Britin Victoria Pendleton lägt sich bei der britischen Bahnrad-Meisterschaft mächtig ins Zeug. Hier bei der Qualifikation zur Sprintwertung
© Getty
1/8
Die Britin Victoria Pendleton lägt sich bei der britischen Bahnrad-Meisterschaft mächtig ins Zeug. Hier bei der Qualifikation zur Sprintwertung
/de/sport/diashows/1009/bilder-des-tages/2309/bruce-quik-nick-riewoldt-martin-chavez-kevin-alston-jamie-mcginn-sheldon-brookwood-adrian-gonzales.html
Xavier Malisse geht nach einem verschlagenen Ball in die Hocke und in sich. Sein Gegner beim Match der Open de Moselle war Ivan Ljubicic
© Getty
2/8
Xavier Malisse geht nach einem verschlagenen Ball in die Hocke und in sich. Sein Gegner beim Match der Open de Moselle war Ivan Ljubicic
/de/sport/diashows/1009/bilder-des-tages/2309/bruce-quik-nick-riewoldt-martin-chavez-kevin-alston-jamie-mcginn-sheldon-brookwood-adrian-gonzales,seite=2.html
Soren Hansen beim Abschlag. Mit angestrengtem Gesichtsausdruck wird der Golfball beim Vivendi-Cup auf Reisen geschickt
© Getty
3/8
Soren Hansen beim Abschlag. Mit angestrengtem Gesichtsausdruck wird der Golfball beim Vivendi-Cup auf Reisen geschickt
/de/sport/diashows/1009/bilder-des-tages/2309/bruce-quik-nick-riewoldt-martin-chavez-kevin-alston-jamie-mcginn-sheldon-brookwood-adrian-gonzales,seite=3.html
In der MLS spitzelt Martin Chavez (r.) vom FC Dallas den Ball geschickt am geschlagenen Kevin Alston von New England Revolution vorbei. Wer sagt, die Amis könnten nicht kicken?
© Getty
4/8
In der MLS spitzelt Martin Chavez (r.) vom FC Dallas den Ball geschickt am geschlagenen Kevin Alston von New England Revolution vorbei. Wer sagt, die Amis könnten nicht kicken?
/de/sport/diashows/1009/bilder-des-tages/2309/bruce-quik-nick-riewoldt-martin-chavez-kevin-alston-jamie-mcginn-sheldon-brookwood-adrian-gonzales,seite=4.html
Im Pre-Season-Game zwischen den Anaheim Ducks und den San Jose Sharks flogen die Fäuste. Jamie McGinn (l.) und Sheldon Brookbank bekommen sich hier in die Haare
© Getty
5/8
Im Pre-Season-Game zwischen den Anaheim Ducks und den San Jose Sharks flogen die Fäuste. Jamie McGinn (l.) und Sheldon Brookbank bekommen sich hier in die Haare
/de/sport/diashows/1009/bilder-des-tages/2309/bruce-quik-nick-riewoldt-martin-chavez-kevin-alston-jamie-mcginn-sheldon-brookwood-adrian-gonzales,seite=5.html
Im MLB-Match zwischen den Los Angeles Dodgers und den San Diego Padres trifft Adrian Gonzales perfekt. Die Haltungsnoten könnten nicht besser sein
© Getty
6/8
Im MLB-Match zwischen den Los Angeles Dodgers und den San Diego Padres trifft Adrian Gonzales perfekt. Die Haltungsnoten könnten nicht besser sein
/de/sport/diashows/1009/bilder-des-tages/2309/bruce-quik-nick-riewoldt-martin-chavez-kevin-alston-jamie-mcginn-sheldon-brookwood-adrian-gonzales,seite=6.html
Der australische Sportschütze Bruce Quik posiert mit seiner Waffe. Schön anzusehen, auch das mit der Augenklappe
© Getty
7/8
Der australische Sportschütze Bruce Quik posiert mit seiner Waffe. Schön anzusehen, auch das mit der Augenklappe
/de/sport/diashows/1009/bilder-des-tages/2309/bruce-quik-nick-riewoldt-martin-chavez-kevin-alston-jamie-mcginn-sheldon-brookwood-adrian-gonzales,seite=7.html
Hoch das Bein. Nick Riewold (r.) in seinem Amt als Vortänzer beim Training der australischen Football Mannschaft der St. Kilda Saints
© Getty
8/8
Hoch das Bein. Nick Riewold (r.) in seinem Amt als Vortänzer beim Training der australischen Football Mannschaft der St. Kilda Saints
/de/sport/diashows/1009/bilder-des-tages/2309/bruce-quik-nick-riewoldt-martin-chavez-kevin-alston-jamie-mcginn-sheldon-brookwood-adrian-gonzales,seite=8.html
 


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Wer sichert sich 2016 in Rio Olympisches Gold?

Novak Djokovic
Roger Federer
Andy Murray
Rafael Nadal
Stan Wawrinka
Ein anderer Spieler

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.