Schwimmen

Heim-Doppelsieg für Ungarn über 200m Lagen

SID
Donnerstag, 12.08.2010 | 18:03 Uhr
Katinka Hosszu (l.) und Evelyn Verraszto feiern ihren Doppelsieg
© sid

Die Ungarinnen Katinka Hosszu und Evelyn Verraszto haben bei der Heim-EM einen Doppelsieg über 200m Lagen gefeiert. Hosszu schlug Verraszto um eine Hundertstelsekunde.

Die Ungarinnen Katinka Hosszu und Evelyn Verraszto haben bei der Schwimm-EM in Budapest über 200 m Lagen für einen viel umjubelten Doppelsieg gesorgt.

Europarekordlerin Hosszu setzte sich in 2:10,09 Minuten um eine Hundertstelsekunde gegen Verraszto durch. Dritte wurde die Britin Hannah Miley (2:10,89). Eine deutsche Teilnehmerin war nicht am Start.

Friis holt Gold über 800 m Freistil

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung