Schwimmen

EM: Bronze für Jenny Mesing über 100m Rücken

SID
Donnerstag, 12.08.2010 | 18:12 Uhr
Jenny Mesing startet für den Schwimm-Club Wiesbaden
© sid
Advertisement
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Tag 2
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Tag 3
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Tag 4
Tashkent Open Women Single
WTA Taschkent: Viertelfinale
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Viertelfinals
Tashkent Open Women Single
WTA Taschkent: Halbfinale
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Halbfinals
Pro14
Leinster -
Edinburgh
Premiership
Worcester -
Saracens
ACB
Barcelona Lassa -
Saski-Baskonia
Tashkent Open Women Single
WTA Taschkent: Finale
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Finale
China Open Women Single
WTA Peking: Tag 2
Premiership
Wasps -
Bath Rugby
World Grand Prix
Unibet World Grand Prix -
Tag 1
China Open Women Single
WTA Peking: Tag 3
World Grand Prix
Unibet World Grand Prix -
Tag 2
China Open Women Single
WTA Peking: Tag 4
World Grand Prix
Unibet World Grand Prix -
Tag 3
China Open Women Single
WTA Peking: Viertelfinale
World Grand Prix
Unibet World Grand Prix -
Tag 4
ACB
Valencia -
Obradoiro

Bei der Schwimm-EM in Budapest hat die deutsche Meisterin Jenny Mensing die Bronzemedaille über die 100m rücken gewonnen und die vierte DSV-Medaille geholt.

Die deutsche Meisterin Jenny Mensing aus Wiesbaden hat bei der Schwimm-EM in Budapest Bronze über 100m Rücken gewonnen.

Es war die vierte Medaille für den Deutschen Schwimm-Verband (DSV) bei den Becken-Wettkämpfen. Daniela Samulski, Vize-Weltmeisterin über die halbe Strecke, wurde Fünfte.

Mensing musste sich in 1:00,72 Minuten nur den Britinnen Gemma Spofforth (59,80) und Elizabeth Simmonds (1:00,19) geschlagen geben. Samulski schlug in 1:01,11 an.

Koch EM-Siebter über 200m Brust

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung