Schwimmen

Keine Medaillen für Langstreckenschwimmer

SID
Sonntag, 18.07.2010 | 22:28 Uhr
Thomas Lurz konnte keine Medaille gewinnen
© sid
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
AEGON International Women Single
DoLive
WTA Eastbourne: Viertelfinals
Boodles Challenge
DoLive
The Boodles: Tag 3
National Rugby League
Fr11:50
Broncos -
Storm
AEGON International Women Single
Fr12:00
WTA Eastbourne: Halbfinals
Boodles Challenge
Fr13:30
The Boodles: Tag 4
AEGON International Women Single
Sa13:15
WTA Eastbourne: Finale
Boodles Challenge
Sa13:30
The Boodles: Tag 5
National Rugby League
So08:00
Rabbitohs -
Panthers
Shanghai Darts Masters
Do13:00
Shanghai Darts Masters -
Tag 1
National Rugby League
Fr11:50
Roosters -
Rabbitohs
Shanghai Darts Masters
Fr13:00
Shanghai Darts Masters -
Tag 2
National Rugby League
Sa09:30
Panthers -
Sea Eagles

Bei der WM der Langstreckenschwimmer sind die deutschen Teilnehmer zu keinen guten Ergebnissen gekommen. Titelverteidiger Thomas Lurz verpasste über die 10km eine Medaille.

Für die deutschen Langstreckenschwimmer stand der Auftakt der Freiwasser-WM im kanadischen Roberval unter keinem guten Stern.

Titelverteidiger Thomas Lurz (Würzburg) verpasste im 10-km-Rennen bei Wassertemperaturen von erneut deutlich unter 20 Grad als Sechster ebenso eine Medaille und damit seinen insgesamt neunten WM-Erfolg wie tags zuvor 25-km-Weltmeisterin Angela Maurer (Mainz) über die gleiche Distanz als Vierte.

Lurz will 5-km-Titel verteidigen

Mit zweimal Gold und dreimal Edelmetall war Italien die dominierende Nation des WM-Wochenendes. Bei den Herren trat Valerio Cleri die Lurz-Nachfolge an, nachdem Martina Grimaldi und Giorgia Consiglio im Damen-Rennen sogar einen Doppelerfolg gefeiert hatten.

Während Christian Reichert (Wiesbaden) als zweiter Deutscher den 19. Rang belegte, erreichte Nadine Reichert (Mainz) den 22. Platz.

Am Dienstag will Lurz seinen 5-km-Titel verteidigen. Neben dem Weltmeister ist auch 1500-m-Kurzbahneuropameister Jan Wolfgarten (Würzburg) am Start. Im Frauen-Rennen ist Reichert einzige Teilnehmerin des Deutschen Schwimm-Verbandes (DSV).

Maurer und Reichert zum Start ohne Medaillen

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung