Schwimmen

Meyer und Heister 25-km-Weltmeister

SID
Donnerstag, 22.07.2010 | 22:01 Uhr
Alexander Meyer und Linsy Heister holen sich den WM-Titel über 25km
© sid
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
AEGON International Women Single
Mi12:00
WTA Eastbourne: Tag 4
Boodles Challenge
Mi13:30
The Boodles: Tag 2
National Rugby League
Do11:50
Eels -
Bulldogs
AEGON International Women Single
Do12:00
WTA Eastbourne: Viertelfinals
Boodles Challenge
Do13:30
The Boodles: Tag 3
National Rugby League
Fr11:50
Broncos -
Storm
AEGON International Women Single
Fr12:00
WTA Eastbourne: Halbfinals
Boodles Challenge
Fr13:30
The Boodles: Tag 4
AEGON International Women Single
Sa13:15
WTA Eastbourne: Finale
Boodles Challenge
Sa14:00
The Boodles: Tag 5
National Rugby League
So08:00
Rabbitohs -
Panthers
Shanghai Darts Masters
Do13:00
Shanghai Darts Masters -
Tag 1
National Rugby League
Fr11:50
Roosters -
Rabbitohs
Shanghai Darts Masters
Fr13:00
Shanghai Darts Masters -
Tag 2
National Rugby League
Sa09:30
Panthers -
Sea Eagles
National Rugby League
Sa11:30
Storm -
Eels

Der US-Amerikaner Alexander Meyer hat sich im kanadischen Roberval bei der Freiwasser-WM den Titel über 25km gesichert. Bei den Damen gewann die Niederländerin Linsy Heister.

Der US-Amerikaner Alexander Meyer und die Niederländerin Linsy Heister haben bei der Freiwasser-WM der Langestreckenschwimmer in Roberval die abschließenden 25-km-Rennen gewonnen. Deutsche Teilnehmer waren zum Abschluss der Titelkämpfe in Kanada nicht am Start.

Meyer setzte sich nach 5:32:39,38 Stunden vor dem italienischen 10-km-Weltmeister Valerio Cleri (5:32:40,40 Stunden) durch. Bronze ging an den Bulgaren Petar Stojschew (5:33:50,29).

Im Frauen-Wettbewerb verwies Heister in 5:52:13,06 Stunden die Spanierin Margarita Dominguez Cabezas (5:52:59,29) auf den zweiten Platz. Den dritten Platz belegte die Französin Celia Barrot (5:57:02,87).

Lurz erneut 5-km-Weltmeister

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung