Phelps muss weitere Niederlage verkraften

SID
Sonntag, 27.06.2010 | 21:58 Uhr
Musste eine erneute Niederlage einstecken: Schwimm-Star Michael Phelps
© Getty
Advertisement
NBA
Lakers @ Thunder
NHL
Golden Knights @ Lightning
NBA
Timberwolves @ Rockets
European Challenge Cup
Gloucester -
Pau
NHL
Canadiens @ Capitals
NBA
Knicks @ Jazz
European Rugby Champions Cup
Clermont -
Ospreys
European Rugby Champions Cup
Treviso -
Bath
NHL
Stars @ Sabres
European Challenge Cup
Stade Francais -
Edinburgh
NBA
Thunder @ Cavaliers
NCAA Division I
Missouri @ Texas A&M
NHL
Flyers @ Capitals
Liga ACB
Andorra -
Barcelona
Liga ACB
Valencia -
Fuenlabrada
NBA
Knicks @ Lakers
NHL
Golden Knights @ Hurricanes
NCAA Division I
North Carolina @ Virginia Tech
NBA
Timberwolves @ Clippers
Basketball Champions League
Elan Chalon -
Ludwigsburg
Basketball Champions League
Estudiantes -
Bayreuth
NBA
Cavaliers @ Spurs
Basketball Champions League
Oldenburg -
AS Monaco
Basketball Champions League
Nanterre -
Bonn
NBA
Rockets @ Mavericks
NCAA Division I
Michigan @ Purdue
NHL
Capitals @ Panthers
NBA
Wizards @ Thunder
Unibet Masters
The Masters: Tag 1
NBA
76ers @ Spurs
Unibet Masters
The Masters: Tag 2
NBA
Thunder @ Pistons
Unibet Masters
The Masters: Tag 3 -
Session 1
BSL
Banvit -
Fenerbahce
Liga ACB
Estudiantes -
Saski Baskonia
Unibet Masters
The Masters: Tag 3 -
Session 2
NBA
Bucks @ Bulls
NCAA Division I
Kansas @ Kansas State
NBA
Celtics @ Nuggets
St. Petersburg Ladies Trophy Women Single
WTA St. Petersburg: Tag 2
Basketball Champions League
Juventus -
Oldenburg
Basketball Champions League
Besiktas -
Bonn
NBA
Nuggets @ Spurs
St. Petersburg Ladies Trophy Women Single
WTA St. Petersburg: Tag 3
Basketball Champions League
Gaziantep -
Ludwigsburg
Basketball Champions League
Bayreuth -
Venedig

Bei den offenen Meisterschaften in Paris hat Schwimm-Superstar Michael Phelps eine erneute Niederlage einstecken müssen. Phelps erreichte über 200m Freistil nur Platz drei.

Schwimm-Superstar Michael Phelps hat bei den offenen Meisterschaften in Paris eine weitere Niederlage hinnehmen müssen. Der 14-malige Olympiasieger aus den USA schlug über 200m Freistil in mäßigen 1:47,54 Minuten nur als Dritter hinter dem in Jahres-Weltbestzeit (1:46,30) siegreichen Franzosen Yannick Angel sowie dem Niederländer Sebastian Verschuren (1:46,97) an.

Den Weltrekord auf dieser Strecke hält Deutschlands Sportler des Jahres, Paul Biedermann (Halle/Saale/1:42,00).

Phelps hatte bereits am Samstag über 100m Freistil Schwächen gezeigt, als er im Finale als Achter und Letzter aus dem Becken stieg. Als Erklärung für seine schwache Leistung nannte der Amerikaner mangelnde Trainingsdisziplin: "Ich bin natürlich enttäuscht, doch es ist mein Fehler. Ich weiß, dass ich ich nicht so intensiv gearbeitet habe, wie ich es rechtzeitig hätte tun müssen."

Phelps versprach, vor den US-Meisterschaften (3. bis 7. August) und den Panpazifischen Spielen (18. bis 22. August) mehr und härter zu trainieren. "Im Moment ist jeder mein Rivale. Es ist an mir, zu ihnen aufzuschließen", so Phelps.

Schwimm-Superstar Phelps nur Achter

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung