Schach

Magnus Carlsen erneut Weltmeister im Blitz-Schach

SID
Magnus Carlsen (l.) ist erneut Weltmeister im Blitz-Schach.
© getty

Schach-Weltmeister Magnus Carlsen hat seinen Titel bei der Blitz-WM erfolgreich verteidigt.

Der Norweger, der im November das WM-Duell mit klassischer Bedenkzeit gegen Fabiano Caruana (USA) gewonnen hatte, triumphierte nach 21 Runden mit insgesamt 17 Punkten und blieb dabei ungeschlagen. Bereits 2009, 2014 und 2017 hatte Carlsen den Titel gewonnen.

Bei der Blitz-WM betrug die Bedenkzeit drei Minuten je Spieler plus zwei Sekunden pro gespieltem Zug. Bei der zuvor ausgetragenen Schnellschach-WM hatte Carlsen Platz fünf belegt.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung