WM-Kandidatenturnier 2018: Alle Infos und Ergebnisse zum Schach-Showdown in Berlin

Von SPOX
Dienstag, 27.03.2018 | 23:30 Uhr
So wird beim Kandidatenturnier in Berlin gespielt.
© getty
Advertisement
Internationaux de Strasbourg Women Single
Live
WTA Straßburg: Viertelfinale
BSL
Darüssafaka -
Anadolu Efes (Spiel 2)
Liga ACB
Gran Canaria -
Real Madrid
NBA
Warriors @ Rockets (Spiel 5)
Internationaux de Strasbourg Women Single
WTA Straßburg: Halbfinale
Geneva Open Men Single
ATP Genf: Halbfinale
Lyon Open Men Single
ATP Lyon: Halbfinale
German Darts Masters
German Darts Masters: Session 1
BSL
Banvit -
Besiktas (Spiel 2)
German Darts Masters
German Darts Masters -
Session 2
NBA
Celtics @ Cavaliers (Spiel 6)
Lyon Open Men Single
ATP Lyon: Finale
Internationaux de Strasbourg Women Single
WTA Straßburg: Finale
Premiership
Exeter -
Saracens
Pro14
Leinster -
Scarlets
NBA
Rockets @ Warriors
FIA World Rallycross Championship
4. Lauf: Silverstone
Rugby Union Internationals
England -
Barbarians
IndyCar Series
Indy 500
World Rugby U20 Championship
Frankreich -
Irland
World Rugby U20 Championship
Neuseeland -
Japan
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts: Tag 1
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts: Tag 2
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts: Tag 3 -
Session 1
Glory Kickboxing
Glory SuperFight Series: Birmingham
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts: Tag 3 -
Session 2
IndyCar Series
IndyCar Series: Dual in Detroit, Rennen 1
Glory Kickboxing
Glory 54: Birmingham
World Rugby U20 Championship
Australien -
Japan
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts: Tag 4 -
Session 1
World Rugby U20 Championship
Neuseeland -
Wales
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts: Tag 4 -
Session 2
IndyCar Series
IndyCar Series: Dual in Detroit, Rennen 2

Im März stieg im Berliner Kühlhaus das WM-Kandidatenturnier 2018. Acht Großmeister duellierten sich um den offenen Platz bei der Schachweltmeisterschaft im November. Dabei sicherte sich Fabiano Caruana mit 9,0 Punkten aus 14 Partien den ersten Platz und fordert nun den amtierenden Weltmeister Magnus Carlsen heraus. SPOX hat für euch die wichtigsten Informationen zum Turnier, den Teilnehmern und dem Modus zusammengetragen und liefert euch den genauen Zeitplan sowie alle Ergebnisse.

Was ist das Kandidatenturnier?

Das Kandidatenturnier ist ein Turnier des Weltschachverbands FIDE. Acht Spieler aus der Weltspitze, die sich auf unterschiedlichen Wegen für das Event qualifiziert haben, spielen über den Zeitraum von zweieinhalb Wochen einen Sieger aus, der der Herausforderer des amtierenden Schachweltmeisters Magnus Carlsen bei der Schachweltmeisterschaft 2018 wird.

Die WM findet vom 9. bis zum 28. November in London statt.

Wann und wo findet das Kandidatenturnier 2018 statt?

Das Kandidatenturnier 2018 steigt vom 10. bis zum 28. März in Berlin-Kreuzberg. Austragungsort ist das Kühlhaus - ein Halle, welche bis in die 1950er Jahre tatsächlich als Kühl- und Lagerhaus diente und heute ein Veranstaltungsort ist, der sogar unter Denkmalschutz steht.

Wo kann ich das Kandidatenturnier 2018 live verfolgen?

Auf worldchess.com wird das Turnier aus Berlin im Livestream übertragen.

Wer die Partien lieber im Liveticker verfolgen will, der ist bei SPOX richtig, wo es zu jedem Turniertag eine eigene Liveberichterstattung geben wird.

Wer sind die Teilnehmer des Kandidatenturniers 2018?

Die folgenden acht Großmeister haben sich für das Kandidatenturnier 2018 qualifiziert:

SpielerQualifikationswegElo-Zahl*WR-Position*
Sergej Karjakin (RUS)Verlierer der WM 2016. (1)276313
Lewon Aronjan (ARM)Die beiden Bestplatzierten des Weltpokals 2017, die nicht schon nach (1) qualifiziert waren. (2)27975
Ding Liren (CHN) 276911
Sahriyar Mamedjarow (AZE)Die beiden Bestplatzierten des FIDE Grand Prix 2017, die nicht schon nach (1) oder (2) qualifiziert waren. (3)28142
Alexander Grischuk (RUS) 276712
Wesley So (USA)Die beiden Spieler, die 2017 die höchste Elo-Zahl hatten, nicht schon nach (1), (2) oder (3) qualifiziert waren und 2017 am Weltpokal oder Grand Prix teilgenommen haben.27992
Fabiano Caruana (USA) 27847
Wladimir Kramnik (RUS)Vom Organisator nominierter Spieler mit Elo-Zahl über 2725.
28003

*Stand Februar 2018

Wie sehen der Modus und die Regeln für das Kandidatenturnier 2018 aus?

Das Kandidatenturnier 2018 ist ein doppeltes Rundenturnier, sprich: Jeder Spieler tritt zweimal gegen jeden anderen Teilnehmer an. Für die ersten 40 Züge beträgt die Bedenkzeit 100 Minuten, für die nächsten 20 Züge 50 Minuten und für den Rest der Partie 15 Minuten plus zusätzliche 30 Sekunden für jeden gespielten Zug der Partie.

Die Platzierung in der Abschlusstabelle richtet sich nach folgenden Kriterien:

  1. Zahl der erzielten Punkte
  2. Direkter Vergleich
  3. Anzahl der gewonnenen Spiele
  4. Feinwertung nach Sonneborn-Berger
  5. Stichkampf mit Schnellpartien

Wie sieht der Zeitplan des Kandidatenturniers 2018 aus?

Den Spielplan mit den genauen Matchups von jedem Tag und die detaillierten Ergebnisse findet ihr auf Seite 2!

DatumUhrzeitRunde
Fr., 9. März19 UhrEröffnungsgala
Sa., 10. März15 UhrRunde 1
So., 11. März15 UhrRunde 2
Mo., 12. März15 UhrRunde 3
Mi., 14. März15 UhrRunde 4
Do., 15. März15 UhrRunde 5
Fr., 16. März15 UhrRunde 6
So., 18. März15 UhrRunde 7
Mo., 19. März15 UhrRunde 8
Do., 20. März15 UhrRunde 9
Do., 22. März15 UhrRunde 10
Fr., 23. März15 UhrRunde 11
Sa., 24. März15 UhrRunde 12
Mo., 26. März15 UhrRunde 13
Di., 27. März15 UhrRunde 14 / Siegerehrung
Mi., 28. MärztbaStichkämpfe / Siegerehrung

Wo bekomme ich Tickets für das Kandidatenturnier 2018?

Eintrittskarten für das Kandidatenturnier 2018 sind über Ticketmaster erhältlich. Die Tickets werden in den drei Kategorien White, Silver und Gold angeboten. Die günstigsten Karten der White-Kategorie kosten dabei zwischen 17 und 22 Euro, für einen Platz in der Gold-Kategorie sind bis zu 152 Euro pro Tag fällig.

Wer sich ein Gold-Ticket leisten möchte, bekommt im Berliner Kühlhaus aber auch exklusive Vorteile wie einen privaten Eingang, VIP-Livekommentare von Großmeistern aus der Weltspitze, private Autogrammstunden oder die Teilnahme an privaten Blitz- und Schnellschachturnieren.

Es sind zudem Karten für die kompletten zweieinhalb Wochen des Turniers erhältlich. Diese kosten zwischen 958,25 und 1.277 Euro. Wer bei der Bestellung den Code FIDE2018CHESS angibt, erhält 25 Prozent Rabatt auf alle Karten.

Schach-Legende Judit Polgar im Interview

Die Schachlegende Judit Polgar hat im SPOX-Interview über den Schachsport und die Dominanz der Männer gesprochen.

Seite 1: Alle Infos zum Kandidatenturnier 2018

Seite 2: Der komplette Spielplan des Kandidatenturniers 2018

Werbung
Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung