WM in Berlin

Weltmeister Carlsen führt

SID
Sonntag, 11.10.2015 | 19:29 Uhr
Der zweite Tag der WM gebann für Magnus Carlsen mit einem Unenschieden
© getty
Advertisement
NBA
Celtics @ Cavaliers
NBA
Rockets @ Warriors
Kremlin Cup Women Single
WTA Moskau: Tag 3
BGL Luxembourg Open Women Single
WTA Luxemburg: Tag 3
Basketball Champions League
Bayreuth -
Straßburg
Basketball Champions League
Sassari -
Oldenburg
NBA
Timberwolves @ Spurs
Kremlin Cup Women Single
WTA Moskau: Viertelfinale
BGL Luxembourg Open Women Single
WTA Luxemburg: Viertelfinale
European Challenge Cup
Gloucester -
Agen
NHL
Lightning @ Blue Jackets
NBA
Knicks @ Thunder
If Stockholm Open Men Single
ATP Stockholm: Viertelfinale
European Open Men Single
ATP Antwerpen: Viertelfinale
Kremlin Cup Women Single
WTA Moskau: Halbfinale
BGL Luxembourg Open Women Single
WTA Luxemburg: Halbfinale
Kremlin Cup Men Single
ATP Moskau: Viertelfinale
German Darts Masters
German Darts Masters: Tag 1
European Rugby Champions Cup
Scarlets -
Bath
NBA
Cavaliers @ Bucks
Kremlin Cup Women Single
WTA Moskau: Finale
If Stockholm Open Men Single
ATP Stockholm: Halbfinale
European Open Men Single
ATP Antwerpen: Halbfinale
German Darts Masters
German Darts Masters: Tag 2 -
Session 1
Kremlin Cup Men Single
ATP Moskau: Halbfinale
BGL Luxembourg Open Women Single
WTA Luxemburg: Finale
German Darts Masters
German Darts Masters: Tag 2 -
Session 2
European Rugby Champions Cup
Saracens -
Ospreys
European Challenge Cup
Stade Francais -
London Irish
NBA
Warriors @ Grizzlies
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Tag 1
BSL
Fenerbahce -
Gaziantep
If Stockholm Open Men Single
ATP Stockholm: Finale
Kremlin Cup Men Single
ATP Moskau: Finale
European Open Men Single
ATP Antwerpen: Finale
ACB
Real Madrid -
Malaga
NBA
Hawks @ Nets
NHL
Canucks @ Red Wings
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Tag 2
NBA
Warriors @ Mavericks
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Tag 3
Basketball Champions League
Ludwigsburg -
Neptunas
Basketball Champions League
Bonn -
Nymburk
NHL
Oilers @ Penguins
NBA
Knicks @ Celtics
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Tag 4
Basketball Champions League
Olimpija -
Bayreuth
Basketball Champions League
Oldenburg -
Karsiyaka
NBA
Pacers @ Thunder
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Tag 5
European Championship
European Darts Championship: Tag 1
NBA
Celtics @ Bucks
NHL
Stars @ Oilers
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Viertelfinale
European Championship
European Darts Championship: Tag 2 -
Session 1
European Championship
European Darts Championship: Tag 2 -
Session 2
Pro14
Connacht -
Munster
Premiership
Sale -
Exeter
NBA
Thunder @ Timberwolves
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Halbfinale
European Championship
European Darts Championship: Tag 3
NBA
Cavaliers @ Pelicans
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Finale
European Championship
European Darts Championship: Tag 4 -
Session 1
BSL
Galatasaray -
Fenerbahce
Premiership
Bath – Gloucester
ACB
Valencia -
Gran Canaria
European Championship
European Darts Championship: Tag 4 -
Session 2
NBA
Spurs @ Pacers
NHL
Ducks @ Hurricanes
NHL
Bruins @ Blue Jackets
NBA
Spurs @ Celtics
Basketball Champions League
Aris -
Bonn

Weltmeister Magnus Carlsen liegt bei der Schnellschach-WM in Berlin vorn. Der Norweger muss sich bei Halbzeit des Turniers die Führung allerdings mit dem Russen Ian Nepomniatschttschi teilen. Nach acht von 15 Runden haben beide 6,5 Punkte auf dem Konto.

Nach einem verhaltenen Start mit einem Remis gegen den Iraner Ehsan Ghaem Maghami drehte der 24 Jahre alte Magnus Carlsen in der Folge auf und gewann drei Partien in Folge, bevor er den ersten Tag mit einem Remis gegen den Ukrainer Juri Kriworutschko abschloss.

Der zweite Tag begann für Carlsen mit einem Unentschieden, doch zwei Siege gegen Radoslaw Wojtaszek und Gadir Guseinow katapultierten den Favoriten an die Spitze. Der beste Deutsche ist Großmeister Georg Meier aus Trier mit 4,5 Punkten auf Platz 38.

Nach dem Titelkampf im Schnellschach wird in 21 Runden über zwei Tage auch noch die Krone im Blitzschach vergeben. Auch hier ist Carlsen Titelverteidiger. Mit 161 Großmeistern und 200 Spielern aus über 50 Ländern ist es die bestbesetzte Schach-WM mit verkürzter Bedenkzeit der Geschichte. Das Preisgeld beträgt 400.000 Euro.

Bei der Schnellschach-WM stehen den Spielern für jede Partie 15 Minuten und zehn Sekunden Zeitgutschrift pro Zug zur Verfügung, bei der Blitzschach-WM dagegen nur drei Minuten und zwei Sekunden Zeitgutschrift pro Zug.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung