Dienstag, 31.03.2015

Weltmeister macht sich für Schach stark

Carlsen für Schach bei Olympia

Weltmeister Magnus Carlsen macht sich für eine Aufnahme von Schach ins olympische Programm stark.

Im vergangenen November konnte Carlsen seinen Titel in Sotschi erfolgreich verteidigen
© getty
Im vergangenen November konnte Carlsen seinen Titel in Sotschi erfolgreich verteidigen

"Es wäre großartig, wenn man das realisieren könnte. Ich denke, es wird ein hartes Stück Arbeit, eine solche Verwirklichung braucht sicher auch Zeit, doch ich werde zur Stelle sein, wenn eine günstige Gelegenheit kommt, und alles dafür tun", sagte der 24-jährige Norweger der Sport Bild.

"Wunderkind" Carlsen ist in seiner Heimat ein Superstar und gilt als einer der prominentesten Personen des Landes. Im vergangenen November hatte er in der russischen Olympiastadt Sotschi seinen WM-Titel erfolgreich gegen Viswanathan Anand verteidigt. Im Jahr zuvor hatte er als 22-Jähriger dem Inder die Krone entrissen.


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Wer sichert sich 2016 in Rio Olympisches Gold?

Novak Djokovic
Roger Federer
Andy Murray
Rafael Nadal
Stan Wawrinka
Ein anderer Spieler

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.