Rugby Six Nations: England lässt Italien keine Chance

Von SPOX
Sonntag, 04.02.2018 | 19:02 Uhr
England ließ Italien zum Auftakt keine Chance

Irland, Wales und England sind mit Siegen in das prestigeträchtige Six Nations (LIVE auf DAZN) gestartet. Während die Iren am Samstag mit 15:13 in Frankreich gewannen, setzte sich Wales mit 34:7 gegen Schottland durch. Am Sonntag triumphierten die Engländer in Italien mit 46:15.

Irland sicherte sich den Sieg in einem Herzschlagfinale im Stade de France dank eines Drop Goal von Jonathan Sexton aus 45 Metern. In Cardiff hatte Wales mit den Schotten dagegen überhaupt keine Probleme und war deutlich überlegen.

Auch England wurde zum Abschluss der ersten Runde seiner Favoritenrolle gerecht. Im Stadio Olimpico in Rom siegten die Briten ohne Schwierigkeiten.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung