Rugby: Das Deutsche Team blickt euphorisch in die Zukunft

DRV-Team will in die World Rugby Series

Von SPOX
Mittwoch, 05.04.2017 | 16:43 Uhr
DRV-Team will in die World Rugby Series
Advertisement
NBA
Warriors @ Thunder
Players Championship
Players Championship: Tag 1 -
Session 1
Davis Cup Men National_team
Frankreich -
Belgien: Tag 1
NHL
Penguins @ Bruins
Players Championship
Players Championship: Tag 1 -
Session 2
Pro14
Leinster -
Newport
Premiership
Newcastle -
Gloucester
NHL
Islanders @ Flyers
NHL
Senators @ Blue Jackets
NBA
Bulls @ Warriors
Players Championship
Players Championship: Tag 2 -
Session 1
Davis Cup Men National_team
Frankreich -
Belgien: Tag 2
Rugby Union Internationals
Schottland -
Australien
Rugby Union Internationals
England -
Samoa
Rugby Union Internationals
Wales -
Neuseeland
Rugby Union Internationals
Irland -
Argentinien
Players Championship
Players Championship: Tag 2 -
Session 2
NBA
Pelicans @ Warriors
World Championship Boxing
Sergey Kovalev -
Vyacheslav Shabranskyy
Davis Cup Men National_team
Frankreich -
Belgien: Tag 3
Players Championship
Players Championship: Tag 3 -
Session 1
Premiership
Saracens -
Exeter
NHL
Canucks @ Rangers
Players Championship
Players Championship: Tag 3 -
Session 2
NBA
Suns @ Timberwolves
NHL
Oilers @ Bruins
NBA
Cavaliers @ 76ers
NHL
Flyers @ Penguins
BSL
Fenerbahce -
Büyükcekmece
NBA
Wizards @ Timberwolves
NBA
Grizzlies @ Spurs
NBA
76ers @ Celtics
NHL
Maple Leafs @ Oilers
Premiership
Northampton -
Newcastle
NBA
Timberwolves @ Thunder
Rugby Union Internationals
Wales -
Südafrika
Pro14
Munster -
Ospreys
NBA
Clippers @ Mavericks
ACB
Saski-Baskonia -
Obradoiro
Premiership
Harlequins -
Saracens
BSL
Besiktas -
Anadolu Efes
ACB
Real Madrid -
Gran Canaria
NBA
Magic @ Knicks
NHL
LA Kings @ Blackhawks
NHL
Sharks @ Capitals
NBA
Warriors @ Pelicans
Champions Hockey League
Trinec -
Brynas IF
Basketball Champions League
Hapoel Holon -
EWE Baskets
Champions Hockey League
Bern -
Växjö
Basketball Champions League
Orlandina -
Ludwigsburg

Am Wochenende hat die deutsche Rugby-Nationalmannschaft in Hongkong die Möglichkeit, sich über ein Qualifikationsturnier für das renommierteste 7er Rugby Turnier, die World Rugby Sevens Series zu qualifizieren (Ab Samstag 07.00 Uhr live auf DAZN).

Vorab hat DAZN mit dem Sportdirektor des deutschen Rugbyverbandes, Manuel Wilhelm über die Ziele des deutschen Teams gesprochen.

"Im 7er-Rugby ist das Turnier das größte Event, das man erreichen kann und für unser Team eine tolle Möglichkeit, das Spielniveau weiter zu verbessern", erklärte Wilhelm vor dem Auftakt gegen Jamaika.

Erlebe Rugby Live und auf Abruf auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

Das erklärte Ziel sei es, das Niveau zu erreichen, das es benötigt, um einmal an den olympischen Spielen teilzunehmen Die 7er-Variante des Sports ist seit 2016 olympisch.

"Die große Unbekannte"

Der erste Gegner Jamaika "ist so ein bisschen die große Unbekannte des Qualiturnieres", berichtet Wilhelm. Der Insel-Staat sei aber gespickt mit Spielern, die in Großbritannien ausgebildet wurden und daher sehr gefährlich.

Der zweite Gegner Uganda habe bereits auf zwei Qualiturnieren begeistert. "Sie sind groß und konditionsstark und eine der schwersten Mannschaften im Turnier", sagte Wilhelm.

Sonntags geht es gegen Tonga, welches das etablierte Samoa deutlich besiegen konnte. "Hongkong und Spanien sind aber die größten Konkurrenten, um die Qualifikation zu packen. Die Zielsetzung ist, die Qualifikation für die Seven Series in diesem olympischen Zyklus zu packen", sagte Wilhelm.

Alle Infos zum Rugby

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung