Rugby: Dopingproben überführen zwei Spieler des Kokainkonsums

Kokain! Zwei Premiership-Spieler erwischt

Von Ben Barthmann
Freitag, 27.01.2017 | 11:57 Uhr
Dopingtests haben zwei Rugby-Spieler des Drogenkonsums überführt
Advertisement
ACB
Andorra -
Malaga
SINGHA Beer Grand Slam of Darts
Grand Slam Of Darts: Halbfinale
BSL
Tofas -
Anadolu Efes
Premiership
Exeter -
Harlequins
ACB
Barcelona -
Valencia
SINGHA Beer Grand Slam of Darts
Grand Slam Of Darts: Finale
NBA
Wizards @ Raptors
NHL
Islanders @ Hurricanes
NHL
Blue Jackets @ Sabres
NBA
Wizards @ Bucks
NBA
Bulls @ Lakers
NBA
Warriors @ Thunder
Players Championship
Players Championship: Tag 1 -
Session 1
Davis Cup Men National_team
Frankreich -
Belgien: Tag 1
NHL
Penguins @ Bruins
Players Championship
Players Championship: Tag 1 -
Session 2
Pro14
Leinster -
Newport
Premiership
Newcastle -
Gloucester
NHL
Islanders @ Flyers
NHL
Senators @ Blue Jackets
NBA
Bulls @ Warriors
Players Championship
Players Championship: Tag 2 -
Session 1
Davis Cup Men National_team
Frankreich -
Belgien: Tag 2
Rugby Union Internationals
Schottland -
Australien
Rugby Union Internationals
England -
Samoa
Rugby Union Internationals
Wales -
Neuseeland
Rugby Union Internationals
Irland -
Argentinien
Players Championship
Players Championship: Tag 2 -
Session 2
NBA
Pelicans @ Warriors
World Championship Boxing
Sergey Kovalev -
Vyacheslav Shabranskyy
Davis Cup Men National_team
Frankreich -
Belgien: Tag 3
Players Championship
Players Championship: Tag 3 -
Session 1
Premiership
Saracens -
Exeter
NHL
Canucks @ Rangers
Players Championship
Players Championship: Tag 3 -
Session 2
NBA
Suns @ Timberwolves
NHL
Oilers @ Bruins
NBA
Cavaliers @ 76ers
NHL
Flyers @ Penguins
BSL
Fenerbahce -
Büyükcekmece
NBA
Wizards @ Timberwolves
NBA
Grizzlies @ Spurs
NBA
76ers @ Celtics
NHL
Maple Leafs @ Oilers
Premiership
Northampton -
Newcastle
NBA
Timberwolves @ Thunder
Rugby Union Internationals
Wales -
Südafrika

Eine unerwartete Dopingprobe hat in der Off-Season zwei Spieler der englischen Premiership des Drogenkonsums überführt. Verboten ist das faktisch nicht.

1001 Dopingproben führte der Rugby-Verband RFU in der Premiership und den unteren Ligen im englischen Rugby durch. Dabei wurden, so der entsprechende Bericht, zwei Spieler des Drogenkonsums überführt. Bei ihnen wurden Spuren von Kokain entdeckt, so BBC Sports.

Die Urin, Haar- und Blutproben könnten somit ausschlaggebend für die weitere Karriere der Spieler sein, die namentlich nicht genannt wurden. Die RFU kann jedoch nicht aktiv werden: "Wenn Kokain nicht im Wettbewerb genommen wird, ist es kein Doping."

Dementsprechend wurden die Spieler nur belehrt und entsprechend behandelt sowie weitere Tests durchgeführt. Faktisch kann der Verband aber nicht eingreifen.

Alle Rugby-News im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung