Rugby

Historisch! Australien spielt in Japan

Von SPOX
Die australische Nationalmannschaft absolviert ein Spiel auf japanischem Boden

Der Jahresabschluss 2017 der australischen Rugby-Nationalmannschaft wird ein historischer. Erstmals in der Länderspielgeschichte werden die Wallabies ein Spiel gegen Japan auf japanischem Boden bestreiten.

Am 4. November 2017 ist es soweit, die Jahresabschluss-Tour der Australier startet in Japan. 14 Tage später treffen die Wallabies in London auf England.

"Der Test wird ein historischer, da die Wallabies erstmals ein Testspiel auf japanischem Boden bestreiten und das keine zwei Jahre bevor Japan erstmals Veranstalter des Rugby World Cup 2019 sein wird", sagte Bill Pulver, Präsident des australischen Verbandes.

"Das Aufeinandertreffen wird für die Wallabies ein Vorgeschmack auf die Gegebenheiten während des World Cup und gleichzeitig Ausgangspunkt der folgenden Europa-Tour", führt Pulver weiter aus.

Insgesamt vier Mal trafen Australien und Japan bislang aufeinander, allerdings nie in Japan. Die Australier konnten alle Spiele für sich entscheiden.

Alle Mehrsport-News in der Übersicht

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung