Dienstag, 18.10.2016

Taulupe Faletau fehlt Wales wegen Knieverletzung

Wales muss auf Faletau verzichten

Die walisische Nationalmannschaft muss bei ihren Spielen im Herbst auf Stürmer Taulupe Faletau verzichten. Der 25-Jährige laboriert an einer Knieverletzung, die er sich bei seinem Premiership-Debüt für Bath Anfang September zugezogen hatte.

Der Verein geht davon aus, dass der Brite nicht vor Mitte November wieder ins Training einsteigen kann.

Die Waliser treffen im November auf Australien, Argentinien, Japan und Südafrika. Neben Faletau fällt auch Ross Moriarty für das Australien-Spiel aus.

Alle Rugby-News

SPOX
Das könnte Sie auch interessieren
Huw Jones fällt mit einer Oberschenkelverletzung aus

Stormers-Schock: Monatelange Pause für Jones

Matt O'Conner war bereits von 2010 bis 2013 Coach bei Leicester

Matt O'Connor wird neuer Leicester-Coach

Kyle Turner hat seinen Vertrag bei den South Sydney Rabbitohs verlängert

Rabbitohs verlängern mit Turner


Diskutieren Drucken Startseite
Top 5 gelesene Artikel
Top 3 gelesene Artikel - Mehr-Sport

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.