Radsport

Heiliger Tag der Franzosen

Von SPOX
Dienstag, 14.07.2009 | 14:33 Uhr
Dienstag, 14. Juli 2009, 10. Etappe: 194,5 km von Limoges nach Issoudun

Nach dem Ruhetag führt das zehnte Teilstück der Tour de France von Limoges nach Issodun.

Der Streckenabschnitt weist keine großen topographischen Schwierigkeiten auf. Dennoch ist heute ein ganz besonderer Tag.

Est ist der 14. Juli, Nationalfeiertag in Frankreich. Vor genau 220 Jahren erhob sich das französische Volk und stürmte die Bastille. Die alte Regierungsform hatte ausgedient, Menschenrechte wurden geschrieben.

Spezieller Tag für Franzosen

Kein Wunder, dass sich die Franzosen heute einiges vornehmen. Alles andere als ein Etappensieg wäre fast schon eine Katastrophe. Allein die ausländischen Konkurrenz wird wohl keine Rücksicht auf den speziellen Tag der Franzosen nehmen.

Drei Hügel der vierten Kategorie sowie drei Sprintwertungen erwartet das Feld. Und auch heute wird es wieder zum Katz-und-Maus-Spiel zwischen Ausreißern und Sprintern kommen.

Daten und Fakten zur 10. Etappe
Start12.30 Uhr
Länge194,5 km
EinordungFlachetappe
Bergwertungen3 (3 x Kat.4)
Sprintwertungen3 (km: 44; 93; 167,5)
Wichtigkeit Gelbes Trikot
Wichtigkeit Grünes Trikot
Wichtigkeit Bergtrikot
Wichtigkeit Weißes Trikot
SPOX-Tipps für den EtappensiegSerguei Ivanov, Jeremy Roy, Samuel Dumoulin
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung