Radsport

Ausflug nach Spanien

Von SPOX
Donnerstag, 09.07.2009 | 10:06 Uhr
Donnerstag, 9. Juli 2009, 6. Etappe: 181,5 km von Gerone nach Barcelona

Auf der sechsten Etappe geht es von Gerona in südwestlicher Richtung nach Barcelona, das den Tour-Tross in diesem Jahr zum dritten Mal begrüßt und der südichste Zielort in der Tour-Geschichte ist.

Die Strecke führt zum großen Teil direkt an der Costa Brava entlang und von einem zackigen Profil mit vielen kleinen Anstieg geprägt.

Und auch heute gilt wie schon bei den vergangenen Etappen: Vorsicht vor der Windkante!

Heimspiel für Spanier

Auf der Strecke, die vielen Fahrern bereits von der Katalonien-Rundfahrt bekannt vorkommen düfte, stehen gleich fünf Bergwertungen auf dem Programm, auch wenn sich darunter keine der schwersten Kategorien befinden.

Es wird also voraussichtlich ein Heimspiel für die spanischen Teams Euskaltel und Caisse d'Epargne, deren Pedaleure von ihren Landsmännern erfahrungsgemäß euphorisch angefeuert werden.

Daten und Fakten zur 6. Etappe
Start12.45 Uhr
Länge181,5 km
EinordungFlachetappe
Bergwertungen5 (2 x Kat.3, 2 x Kat.4)
Sprintwertungen3 (km: 64; 85,5; 132,5)
Wichtigkeit Gelbes Trikot
Wichtigkeit Grünes Trikot
Wichtigkeit Bergtrikot
Wichtigkeit Weißes Trikot
SPOX-Tipps für den EtappensiegFilippo Pozzato, Kim Kirchen, Gerald Ciolek
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung