Radsport

Tour de France: Gesamtwertung, Stand - Chancen für Buchmann

Von SPOX
Emanuel Buchmann befindet sich derzeit auf Rang sechs.

Am heutigen Freitag steht die 19. von 21 Etappen bei der Tour de France an. Während Julian Alaphilippe weiterhin das Gelbe Trikot trägt, fährt Emanuel Buchmann ganz vorne mit. SPOX gibt euch einen Überblick zur Gesamtwertung.

Nach der ersten schweren Alpenetappe befindet sich Emanuel Buchmann weiterhin unter den Top zehn im Gesamtklassement. Neuer Führender im Gesamt-Klassement ist der Kolumbianer Egan Arley Bernal Gomez

Tour de France: Gesamtklassement, Stand

Nur 1:55 Minuten liegt Emanuel Buchmann hinter dem Gelben Trikot. Als Favoriten gelten Egan Arley Bernal Gomez und Geraint Thomas.

  • Die Gesamtwertung nach 19 von 21 Etappen:

Rang

FahrerNationTeamErgebnis
1BERNAL GOMEZ Egan Arley

COL

TEAM INEOS78:00:42
2ALAPHILIPPE Julian

FRA

DECEUNINCK - QUICK - STEP+0:48
3THOMAS Geraint

GBR

TEAM INEOS+1:16
4.KRUIJSWIJK Steven

NED

TEAM JUMBO - VISMA+1:28
5.BUCHMANN Emanuel

GER

BORA - HANSGROHE+1:55
6.LANDA MEANA Mikel

ESP

MOVISTAR TEAM+4:35
7.URAN Rigoberto

COL

EF EDUCATION FIRST+5:14
8.QUINTANA Nairo

COL

MOVISTAR TEAM+5:17
9.VALVERDE Alejandro

ESP

MOVISTAR TEAM+6:25
10PORTE Toni

AUS

TREK - SEGAFREDO+6:28

Tour de France: Chancen für Buchmann

Für Emanuel Buchmann läuft die diejährige Tour weiterhin außerordentlich gut. Sein ursprüngliches Ziel, das Erreichen der Top zehn, ist längst nicht mehr unrealistisch. Nach den starken Auftritten in den Pyrenäen und bei der gestrigen ersten Alpenetappe kann Buchmann noch weiter nach vorne blicken. Selbst ein Podiumsplatz ist greifbar.

"Wenn es läuft wie in den Pyrenäen, dann gibt es keinen Grund, warum es schlechter laufen sollte", so Buchmann, der planmäßig erst am Samstag angreifen will. Ob Julian Alaphilippe dann noch in Gelb fährt, wird sich heute zeigen. "Er konnte sich drei Tage erholen, er wird aber irgendwann einbrechen", prophezeite Buchmann.

Tour de France: Die weiteren Wertungen

  • Grünes Trikot (Springtwertung): 1. Peter Sagan (Slowakei/Bora-hansgrohe) 309 Punkte, 2. Elia Viviani (Italien/Deceuninck-Quick Step) 224, 3. Sonny Colbrelli (Italien/Bahrain-Merida) 203

  • Gepunktetes Trikot (Bergwertung): 1. Bardet 86 Punkte, 2. Tim Wellens (Belgien/Lotto-Soudal) 74, 3. Caruso (Italien/Bahrain-Merida)

  • Weißes Trikot (Bester Jungprofi): 1. Bernal 75:20:19 Stunden, 2. David Gaudu (Frankreich/Groupama-FDJ) 17:07 Minuten zurück, 3. Enric Mas (Spanien/Deceuninck-Quick Step) 48:11

Tour de France, 19. Etappe: TV-Übertragung und Livestream

Die Übertragungsrechte an der diesjährigen Tour de France haben sich die ARD und Eurosport gesichert.

Das Erste geht wie gewohnt erst mit dem Tochtersender One auf Sendung, ehe die ARD um 15:10 Uhr selbst übernimmt. Eurosport hingegen überträgt ab 13.35 Uhr.

Falls Ihr die Etappe lieber im Livestream verfolgen wollt, seid ihr bei sportschau.de oder beim kostenpflichtigen Eurosport Player richtig.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung