Radsport

Tour de France heute live verfolgen: Die 2. Etappe im TV, Livestream, Liveticker

Von SPOX
Sonntag, 08.07.2018 | 08:07 Uhr
Die 2. Etappe wird wohl den Sprintern gehören.
© getty

Nach dem gestrigen Auftakt geht die Tour de France in die nächste Runde (JETZT im LIVETICKER). Ähnlich wie gestern wird es wohl eine Etappe für die Sprinter werden. SPOX zeigt die Route der zweite Etappe und gibt die Informationen, wo ihr das Rennen verfolgen können.

Die Tour de France dauert in diesem Jahr vom 7. bis zum 29. Juli. Es ist die 105. Auflage der Frankreich-Rundfahrt.

Tour de France 2018: Das ist die Strecke der 2. Etappe

Die 2. Etappe führt über 182,5 Kilometer von Mouilleron-Saint-Germain nach La Roche-sur-Yon. Abgesehen von einigen Hügeln zu Beginn der Etappe bleibt das Teilstück relativ flach und wird wohl eine Angelegenheit für die Sprinter. Allerdings ist die Zielgerade leicht ansteigend, eine Schwierigkeit für die Sprinter.

Bereits nach 28 Kilometern gibt es die erste und einzige Bergwertung der Kategorie 4, die Sprintwertung folgt nach 132 gefahrenen Kilometern. Der neu eingeführte Sprint für Bonussekunden erfolgt 14 Kilometer vor dem Ziel.

Der Start der Etappe erfolgt um 13:10 Uhr, die Zielankunft wird zwischen 17:23 und 17:47 Uhr erfolgen.

Tour de France: Die 2. Etappe im TV und Livestream

Die gesamte Tour de France wird sowohl von der ARD als auch von Eurosport 1 im Free-TV gezeigt. Die ARD steigt meist jedoch erst gegen Etappenmitte in die Übertragung ein, den Etappenstart zeigt jeweils der Schwestersender One. Heute beginnt die ARD-Übertragung um 15 Uhr.

Sowohl die ARD als auch Eurosport stellen die Übertragung auch als kostenlosen Livestream zur Verfügung. Bei Eurosport muss man sich zuvor allerdings erst anmelden.

Liveticker zur Tour de France

Alternativ könnt ihr die Tour de France auch über die SPOX-Liveticker verfolgen. So bleibt ihr in den finalen Phasen aller Etappen auf dem neuesten Stand. Hier geht es zum Ticker des heutigen Teilstücks.

Tour de France: So lief die 1. Etappe zum Auftakt

Die erste Etappe endete wie erwartet im Massensprint, den Shootingstar Fernando Gaviria bei seiner erste Tour-Teilnahme für sich entschied. Weltmeister Peter Sagan erreichte Platz zwei, Marcel Kittel kam als bester Deutscher auf den dritten Platz.

Sehr unglücklich begann die Tour für Titelverteidiger Chris Froome und einige andere Titelfavoriten wie Richie Porte. Sie waren von einem Massensturz auf den letzten zehn Kilometern betroffen und verloren 51 Sekunden auf die Spitze. Nairp Quintana kam gar mit 1:15 Minuten Rückstand ins Ziel.

Tour de France: Alle Etappen in der Übersicht

Wie immer besteht die Tour de France 2018 aus 21 Etappen, wobei es zwei Ruhetage gibt. Weitere Infos zu den Etappen gibt es hier.

EtappeVonNachStreckenlänge (in km)Zeitplan
1Noirmoutier-En-IleFontenay-Le-Comte18907.07.
2MouilleronLa Roche-Sur-Yon18308.07.
3CholetCholet3509.07.
4La BauleSarzeau19210.07.
5LorientQuimper20311.07.
6BrestGuerledan18112.07.
7FougeresChartres23113.07.
8DreuxAmiens18114.07.
9ArrasRoubaix15415.07.
10AnnecyLe Grand-Bornand15917.07.
11AlbertvilleSan Bernardo10818.07.
12Bourg-Saint-MauriceAlpe d'Huez17519.07.
13Bourg d'OisansValence16920.07.
14Saint-Paul-Trois-ChateauxMende18721.07.
15MillauCarcassonne18122.07.
16CarcassonneBagneres-De-Luchon21824.07.
17Bagneres-De-LuchonSaint-Lary-Soulan6525.07.
18Trie-Sur-BaisePau17226.07.
19LourdesLaruns20027.07.
20Saint-Pee-Sur-NivelleEspelette3128.07.
21HouillesParis11529.07.
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung