Tour de France - 17. Etappe: Heute live im TV, Livestream und Liveticker verfolgen

Von SPOX
Mittwoch, 25.07.2018 | 07:52 Uhr
Julian Alaphilippe wird das Bergtrikot wohl nicht mehr zu nehmen sein.
© getty

Heute startet die Tour mit einem Experiment, indem die Fahrer zu Beginn wie bei einem Motorsportrennen versetzt starten werden. Hier bekommt ihr alle Infos zu der Etappe am Mittwoch und der Übertragung im TV und Livestream.

Bei der 16. Etappe fuhr Julian Alaphilippe seinen zweiten Sieg auf der diesjährigen Tour ein. In der steilen Abfahrt zum Ziel profitierte der Franzose jedoch vom Sturz des führenden Adam Yates.

Tour de France: Das Streckenprofil der 17. Etappe

Heute wird es spannend. Die Tour wagt ein Start-Experiment: Die Fahrer lassen sich entsprechend ihrer Platzierungen im Gesamtklassement wie bei einem Formel-1-Rennen aufstellen. Der Mann im Gelben Trikot, Geraint Thomas wird also von der "Pole Position" starten. Dahinter reihen sich die Fahrer in einem 70 Meter langen Korridor auf.

Ziel dessen ist es, dass die Kapitäne ohne ihre Helfer die drei schweren Anstiege fahren, was zusätzliche Spannung garantieren soll. Die Gesamtdistanz von Bagneres-de-Luchon nach Saint-Lary-Soulan beträgt zwar nur 65 Kilometer, es geht aber ohne Flachpassagen entweder bergauf oder bergab.

Tour de France: Die 17. Etappe heute live im TV und Livestream

Beginn der 17. Etappe ist um 15.15 Uhr. Heute überträgt die ARD die gesamte Tour ab 15.10 Uhr im Hauptprogramm. Daneben könnt ihr das Rennen natürlich auch im kostenlosen Livestream der ARD verfolgen.

Auch Eurosport zeigt wie gewohnt das gesamte Rennen ab 15 Uhr. Hier gibt es ebenfalls einen Livestream, der allerdings kostenpflichtig ist.

Tour de France 2018 im Liveticker

Darüber hinaus könnt ihr die gesamte Etappe auch im LIVETICKER bei SPOX verfolgen.

Tour de France: Das sind die aktuellen Träger der Wertungstrikots

Zum vierten Mal in Folge gibt es keine Änderungen bei den Wertungstrikots. Solange Peter Sagan das Ziel der letzten Etappe erreicht, ist ihm das Grüne Trikot nicht mehr zu nehmen. Julian Alaphillipe hat beim Bergtrikot zwar auch bereits einen großen Vorsprung, da allerdings noch einige große Bergwertungen warten, ist dort noch einiges offen.

  • Gelbes Trikot (Gesamtklassement): Geraint Thomas (Team Sky)
  • Grünes Trikot (Sprintwertung): Peter Sagan (Bora-Hansgrohe)
  • Gepunktetes Trikot (Bergwertung): Julian Alaphillipe (Quick - Step Floors)
  • Weißes Trikot (Bester Jungrofi): Pierre Roger Latour (AG2RLa Mondiale)

Tour de France 2018: So liefen die ersten 15 Etappen

Das Gesamtklassement der diesjährigen Tour hat bereits in den Alpenetappen klare Formen angenommen. Geraint Thomas fuhr dort wertvolle Sekunden auf seinen Team-Kapitän Chris Froome heraus, die er sich bisher nicht hat nehmen lassen. Daneben liefert auch der Weltmeister Peter Sagan eine überragende Leistung ab. Der Slowake sicherte sich bereits drei Etappensiege. Auch Thomas, Dylan Groenewegen, Fernando Gaviria und Julian Alaphillipe konnte zwei Siege einfahren.

Tour de France: Alle Etappen in der Übersicht

EtappeVonNachStreckenlänge (in km)Zeitplan
1Noirmoutier-En-IleFontenay-Le-Comte18907.07.
2MouilleronLa Roche-Sur-Yon18308.07.
3CholetCholet35 (MZF)09.07.
4La BauleSarzeau19210.07.
5LorientQuimper20311.07.
6BrestGuerledan18112.07.
7FougeresChartres23113.07.
8DreuxAmiens18114.07.
9ArrasRoubaix15415.07.
10AnnecyLe Grand-Bornand15917.07.
11AlbertvilleSan Bernardo10818.07.
12Bourg-Saint-MauriceAlpe d'Huez17519.07.
13Bourg d'OisansValence16920.07.
14Saint-Paul-Trois-ChateauxMende18721.07.
15MillauCarcassonne18122.07.
16CarcassonneBagneres-De-Luchon21824.07.
17Bagneres-De-LuchonSaint-Lary-Soulan6525.07.
18Trie-Sur-BaisePau17226.07.
19LourdesLaruns20027.07.
20Saint-Pee-Sur-NivelleEspelette31 (EZF)28.07.
21HouillesParis11529.07.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung