Tour de France - 10. Etappe: Heute live im TV, Livestream und Liveticker verfolgen

Von SPOX
Dienstag, 17.07.2018 | 08:12 Uhr
Der Belgier Greg van Avermaet fährt in gelb vorneweg.
© getty

Die Tour de France geht in ihrere heutigen zehnten Etappe in den Alpen weiter. Nach einem Ruhetag müssen sich die Fahrer nun auf die Berge einstellen. SPOX gibt euch alle wichtigen Infos zum Teilstück und zeigt, wo ihr die Etappe live im Fernsehen und im Livestream im Internet verfolgen könnt.

Tour de France: Das Streckenprofil der 10.Etappe

Die Etappe führt über 158,5 km von Annecy nach Le Grand Bornand und ist die erste von drei Etappen in den französischen Alpen. Mit zwanzig Bergpunkten in der höchsten Kategorie könnte die Strecke nicht mehr Bergpunkte einbringen.

Dementsprechend hat es die Strecke auch in sich. Vier schwere Berge sind zu bezwingen, hinzu kommt ein Technik-Test direkt nach dem zweiten Berg. Auf dem Montee du plateau des Glieres folgen zwei Kilometer auf einem unbefestigten Bauernweg ohne Asphalt, bei denen eine hohe Sturzgefahr besteht.

Der Start der Etappe ist um 13.15 Uhr, die Zielankunft wird zwischen 17.42 und 18.15 Uhr erwartet.

Tour de France: Die 10. Etappe heute live im TV und Livestream sehen

Die zehnte Etappe beginnt vergleichsweise spät. Ab 13.05 Uhr zeigt One wie gewohnt den Etappenstart, bis Eurosport um 13.35 Uhr übernimmt. Das Etappenfinale ab 16.05 Uhr überträgt dann Das Erste.

Die Sportschau bietet im Internet einen durchgehenden Livestream der Etappe an. Zudem überträgt Eurosport das Teilstück im kostenpflichtigen Eurosport Player.

Tour de France: Die 10.Etappe im Liveticker verfolgen

Falls ihr die Etappe auf keinem dieser Kanäle verfolgen könnt, bietet euch SPOX auch einen Liveticker zur Etappe an.

Tour de France: Das sind die aktuellen Träger der Wertungstrikots

Bei den Wertungstrikots gab es auch nach der neunten Etappe keine Änderungen. Greg van Avermaet trägt noch immer das Gelbe Trikots, könnte dieses aber schon nach der heutigen Bergetappe verlieren. Das Grüne Trikot trägt immer noch der fünfmalige Sieger der Punktewertung, Peter Sagan. Das Gepunktete Trikot trägt aktuell noch Toms Skujins, schon nach dieser Etappe könnte es dort aber einige Veränderungen geben.

  • Gelbes Trikot (Gesamtklassement): Greg van Avermaet (BMC)
  • Grünes Trikot (Sprintwertung): Peter Sagan (Bora-Hansgrohe)
  • Gepunktetes Trikot (Bergwertung): Toms Skujins (Trek Segafredo)
  • Weißes Trikot (Bester Jungrofi): Sören Kragh Andersen (Team Sunweb)

Tour de France: So liefen die ersten neun Etappen

In der neunten Etappe konnte mit John Degenkolb mal wieder ein Deutscher einen Etappensieg verbuchen. Zuvor hatten schon Peter Sagan, Dylan Groenewegen und Fernando Gaviria jeweils zwei Etappensiege gefeiert. Die bisherigen neun Etappen wurden also vor allem durch Sprinter geprägt.

Für den Gewinn der Gesamtwertung wird es aber bei allen genannten nicht reichen. Der Mitfavorit Richie Porte musste die neunte Etappe nach einem Sturz auf den ersten zehn Kilometer schon komplett aufgeben. Porte galt als einer der härtesten Widersacher des Titelverteidigers und Gesamtsiegers Chris Froome.

Mit Rigoberto Uran stürzte ein weiterer Fahrer, der die Gesamtwertung gewinnen könnte. Er konnte zunächst weiterfahren, büßte aber wertvolle Sekunden ein.

Tour de France: Alle Etappen in der Übersicht

EtappeVonNachStreckenlänge (in km)Zeitplan
1Noirmoutier-En-IleFontenay-Le-Comte18907.07.
2MouilleronLa Roche-Sur-Yon18308.07.
3CholetCholet35 (MZF)09.07.
4La BauleSarzeau19210.07.
5LorientQuimper20311.07.
6BrestGuerledan18112.07.
7FougeresChartres23113.07.
8DreuxAmiens18114.07.
9ArrasRoubaix15415.07.
10AnnecyLe Grand-Bornand15917.07.
11AlbertvilleSan Bernardo10818.07.
12Bourg-Saint-MauriceAlpe d'Huez17519.07.
13Bourg d'OisansValence16920.07.
14Saint-Paul-Trois-ChateauxMende18721.07.
15MillauCarcassonne18122.07.
16CarcassonneBagneres-De-Luchon21824.07.
17Bagneres-De-LuchonSaint-Lary-Soulan6525.07.
18Trie-Sur-BaisePau17226.07.
19LourdesLaruns20027.07.
20Saint-Pee-Sur-NivelleEspelette31 (EZF)28.07.
21HouillesParis11529.07.
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung