Radsport

Tour de France 2018: Die Wettquoten zum wichtigsten Radsport-Event des Jahres

Von SPOX
Samstag, 07.07.2018 | 19:28 Uhr
Radsport: Die Wettquoten der Tour de France 2018.
© getty

Die Tour de France 2018 steht vor der Tür. Wer wird das Rennen machen? Wer wird der stärkste Konkurrent? Was sagen die Wettquoten? SPOX hat alle Informationen für euch zusammengefasst.

Vom 07. bis zum 29. Juli geht die Tour de France in ihre 105. Austragung. Wird Christopher Froome seinen Titel aus 2017 verteidigen können?

Wer siegt bei der Tour de France 2018? Die Wettquoten

NamenWettquoten
Christopher Froome2,5
Richie Porte6,0
Mikel Landa9,0
Vincenzo Nibali10
Nairo Quintana12
Geraint Thomas12
Romain Bardet12
Tom Dumoulin13

Die Quoten stammen vom Anbieter Tipico und wurden zuletzt am 7. Juli aufgerufen. Alle Angaben sind ohne Gewähr.

Tour de France 2018: Wettquoten - Spezial

Bei Tipico kann man nicht nur auf den Gesamtsieger wetten, sondern auch darauf, ob bestimmte Fahrer eine Etappe gewinnen. Dem Wettanbieter zufolge ist es bei Kittel wahrscheinlicher, dass er eine Etappe gewinnt, als dass der 30-Jährige leer ausgeht.

Wette+-
Greipel: Über/Unter 0,5 Siege3,41,27
Kittel: Über/Unter 0,5 Siege1,72,0
Kittel: Über/Unter 1,5 Siege2,91,35
Alaphilippe: Über/Unter 1,5 Siege2,31,55
Sagan: Über/Unter 1,5 Siege2,31,55
Valverde: Über/Unter 0,5 Siege1,652,1
Porte: Über/Unter 0,5 Siege1,951,75
Quintana: Über/Unter 0,5 Siege2,21,6
Nibali: Über/Unter 0,5 Siege2,41,5
Thomas: Über/Unter 0,5 Siege4,51,17
Yates: Über/Unter 0,5 Siege2,551,45
Demare: Über/Unter 0,5 Siege1,851,85
Groenewegen: Über/Unter 0,5 Siege1,851,85
Landa: Über/Unter 0,5 Siege1,72,0
Roglic: Über/Unter 0,5 Siege1,652,1

Die Quoten auf die Etappen-Siege wurden am 05.07. abgerufen. Die Angaben sind ohne Gewähr.

Wetten bei der Tour de France

Außerdem gibt es bei Tipico derzeit die Möglichkeit, auf direkte Duelle, Team-Duelle und auf die erste Etappe zu wetten. Eine Gesamtübersicht gibt es hier.

Die Gewinner der letzten Jahre bei der Tour de France

JahrSieger
2017Christopher Froome
2016Christopher Froome
2015Christopher Froome
2014Vincenzo Nibali
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung