Justiz soll Polizei-Proteste verbieten

SID
Montag, 29.06.2015 | 22:13 Uhr
Die Justiz soll Polizei-Proteste bei der Tour de France verbieten
© getty
Advertisement
European Challenge Cup
Gloucester -
Pau
NHL
Canadiens @ Capitals
NBA
Knicks @ Jazz
European Rugby Champions Cup
Clermont -
Ospreys
European Rugby Champions Cup
Treviso -
Bath
NHL
Stars @ Sabres
European Challenge Cup
Stade Francais -
Edinburgh
NBA
Thunder @ Cavaliers
NCAA Division I
Missouri @ Texas A&M
World Championship Boxing
Errol Spence Jr. vs Lamont Peterson
NHL
Flyers @ Capitals
Liga ACB
Andorra -
Barcelona
Liga ACB
Valencia -
Fuenlabrada
NBA
Knicks @ Lakers
NHL
Golden Knights @ Hurricanes
NCAA Division I
North Carolina @ Virginia Tech
NBA
Timberwolves @ Clippers
Basketball Champions League
Elan Chalon -
Ludwigsburg
Basketball Champions League
Estudiantes -
Bayreuth
NBA
Cavaliers @ Spurs
Basketball Champions League
Oldenburg -
AS Monaco
Basketball Champions League
Nanterre -
Bonn
NBA
Rockets @ Mavericks
NCAA Division I
Michigan @ Purdue
NHL
Capitals @ Panthers
NBA
Wizards @ Thunder
World Rugby Sevens Series
Sydney: Tag 1
Unibet Masters
The Masters: Tag 1
NBA
76ers @ Spurs
World Rugby Sevens Series
Sydney: Tag 2
Unibet Masters
The Masters: Tag 2
NCAA Division I
Texas A&M @ Kansas
NBA
Thunder @ Pistons
NCAA Division I
Kentucky @ West Virginia
Liga ACB
Real Madrid -
Bilbao
Unibet Masters
The Masters: Tag 3 -
Session 1
BSL
Banvit -
Fenerbahce
Liga ACB
Estudiantes -
Saski Baskonia
Unibet Masters
The Masters: Tag 3 -
Session 2
NBA
Bucks @ Bulls
NCAA Division I
Kansas @ Kansas State
NBA
Celtics @ Nuggets
St. Petersburg Ladies Trophy Women Single
WTA St. Petersburg: Tag 2
Basketball Champions League
Juventus -
Oldenburg
Basketball Champions League
Besiktas -
Bonn
NBA
Nuggets @ Spurs
St. Petersburg Ladies Trophy Women Single
WTA St. Petersburg: Tag 3
Basketball Champions League
Gaziantep -
Ludwigsburg
Basketball Champions League
Bayreuth -
Venedig
NBA
Knicks @ Celtics
Taiwan Open Women Single
WTA Taiwan: Tag 4
St. Petersburg Ladies Trophy Women Single
WTA St. Petersburg: Tag 4
Premier League Darts
Premier League Darts 1 -
Dublin

Die Tour de France droht an ihrem bevorstehenden Auftaktwochenende in den Niederlanden zum Vehikel eines Arbeitskampfes zu werden. Um Störungen der zweiten Etappe am Sonntag von Utrecht nach Zeeland in Rotterdam durch eine geplante Demonstration ausgerechnet von Polizisten für höhere Gehälter zu verhindern, haben die niederländische Regierung und Rotterdams Bürgermeister Ahmed Aboutaleb ein gerichtliches Verbot der Protestaktion beantragt.

Ein Termin für die Anhörung ist noch nicht bekannt.

Die Polizei-Gewerkschaft will ihre diensthabenden Mitglieder die bilderintensive Fahrt des Pelotons über Rotterdams bekannte Erasmus-Brücke durch eine Kontrolle der Fahrzeuge in der vorausfahrenden Werbekarawane unterbrechen lassen.

Würde die von den Organisatoren befürchtete Situation tatsächlich eintreten, müssten die folgenden Fahrer unter den Kameras zahlreicher internationaler TV-Sender gezwungenermaßen einen unfreiwilligen Zwischenstopp einlegen.

"Ich habe kein Verständnis dafür, dass dieses Ereignis, das von vielen Radsport-Liebhabern verfolgt werden wird, für die Polizisten-Aktion benutzt werden soll", begründete Aboutaleb seine Klage gegen die Gewerkschaft der Ordnungshüter: "Ich habe viel Symptahie für unsere Polizisten, aber ich glaube nicht, dass sie ihre Ziele auf diese Weise verfolgen sollten."

Bereits vor dem Prolog einen Tag zuvor in Utrecht wollen Polizisten und ihre Kollegen aus der Verwaltung auf ihre Interessen aufmerksam machen: Kurz vor dem Start wollen die Beamten auf Rädern durch die Stadt fahren und damit ihren seit fast vier Monaten gestellten Forderungen nach 3,3 Prozent mehr Gehalt und weiteren Verbesserungen ihrer Arbeitsbedingungen Nachdruck verleihen, nachdem die Polizei in den vergangenen vier Jahren von Lohnerhöhungen im öffentlichen Sektor der Niederlande ausgeschlossen geblieben war.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung