Schmerzen durch Bruch des kleinen Fingers zu stark

Fröhlinger steigt nach Fingerbruch bei Tour aus

SID
Sonntag, 08.07.2012 | 15:03 Uhr
Das Peloton startet ohne Johannes Fröhlinger in die achte Etappe der Tour de France
© Getty
Advertisement
Melbourne Darts Masters
Melbourne Darts Masters: Tag 3
Western & Southern Open Women Single
WTA Cincinnati: Finale
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Tag 2
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Main Fight Pressekonferenz
National Rugby League
Broncos -
Eels
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Viertelfinale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard Pressekonferenz
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 1
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 1
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Weigh-in
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 2
National Rugby League
Storm -
Rabbitohs
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Finale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard + Main Fight
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 3

Der deutsche Radprofi Johannes Fröhlinger ist am Sonntag zur achten Etappe der 99. Tour de France nicht mehr angetreten, weil er nach einem Bruch zu starke Schmerzen hat.

Der Freiburger vom Team Argos hatte beim Massensturz auf der sechsten Etappe einen Bruch des kleinen Fingers an der linken Hand erlitten.

"Das ist eine schmerzhafte Entscheidung", sagte Fröhlinger, der sich am Samstag noch durchgekämpft hatte, nun aber wegen der großen Schmerzen aufgab.

Fröhlinger ist nach Marcel Kittel (Erfurt) bereits der zweite von 13 gestarteten Deutschen, die vorzeitig aufgeben mussten. Kittel, der ebenfalls für Argos fährt, hatte wegen eines Magen-Darm-Virus und Knieschmerzen die Heimreise angetreten.

Radsport: Die Termine 2012

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung