Dienstag, 13.07.2010

Tour de France

Martin: Landis Mitgrund für Armstrong-Schwäche

Die deutsche Radsport-Hoffnung Tony Martin sieht die Doping-Anschuldigungen von Floyd Landis als einen Grund für die Formschwäche von Lance Armstrong bei der Tour de France.

Lance Armstrong kehrte 2009 in den Profi-Radsport zurück
© Getty
Lance Armstrong kehrte 2009 in den Profi-Radsport zurück

"Ich denke, da wird er die eine oder andere schlaflose Nacht gehabt haben. Und das direkt vor der Tour, das ist auch alles andere als eine gute Vorbereitung", sagte der 25-Jährige der "Süddeutschen Zeitung". Armstrong hatte auf der ersten Hochgebirgsetappe am Sonntag mit fast zwölf Minuten Rückstand das Ziel erreicht.

Armstrongs früherer Teamkollege Landis hatte Mitte Mai in seinem Geständnis von umfangreichem Blutdoping im früheren Armstrong-Team US Postal berichtet. Die Vorwürfe erneuerte Landis kurz vor dem Start der Tour.

Statt eine gefeierte Abschiedsvorstellung bei der Frankreich-Rundfahrt zu geben, muss sich Armstrong nahezu täglich mit neuen Vorwürfen auseinandersetzen. "Er wird sich inzwischen vielleicht auch fragen, ob er hätte zurückkommen sollen", meinte Martin.

Schon 40 Minuten Rückstand

Dass Armstrong auf der Etappe dreimal gestürzt ist, sieht Martin nicht als Hauptgrund für das Desaster des Texaners. "Wenn er die Form gehabt hätte, wäre er trotzdem vorne mitgefahren. Auch ihm fehlte ganz offenbar die Form", sagte Martin.

Der gebürtige Cottbuser enttäuschte bei der Tour bisher ebenfalls und kassierte auf den ersten beiden Alpenetappen mehr als 40 Minuten. Martin führt das auf eigene Fehler in der Vorbereitung zurück.

"Ich habe einfach zu viel gemacht. Jetzt ist der Schuss nach hinten losgegangen, das ist schade und andererseits eine Lehre für das nächste Jahr", sagte der Columbia-Profi.

Seine große Stunde soll bei der diesjährigen Tour am vorletzten Tag kommen. Das Zeitfahren sei ein großes Ziel von ihm: "Vor zwei Wochen hätte ich gesagt, dass ich das gewinnen möchte. Und daran glaube ich jetzt immer noch."

Armstrong will Tourausklang genießen

Bilder des Tages - 13. Juli
Die MLB-Stars Torii Hunter (l.) und David Ortiz hatten beim State Farm Home-Run-Derby ihren Spaß
© Getty
1/5
Die MLB-Stars Torii Hunter (l.) und David Ortiz hatten beim State Farm Home-Run-Derby ihren Spaß
/de/sport/diashows/1007/bilder-des-tages/1307/mlb-state-farm-home-run-derby-alyssa-milano-rugby-all-blacks-ricki-herbert.html
Zuvor schaute Hollywood-Star Alyssa Milano beim Gatorade All-Star Workout Day vorbei
© Getty
2/5
Zuvor schaute Hollywood-Star Alyssa Milano beim Gatorade All-Star Workout Day vorbei
/de/sport/diashows/1007/bilder-des-tages/1307/mlb-state-farm-home-run-derby-alyssa-milano-rugby-all-blacks-ricki-herbert,seite=2.html
Weniger zu lachen hatten diese All Blacks beim Rugby-Training in Wellington. Oder glaubt ihr, dass sich die zwei Kollegen am Boden vergnügen?
© Getty
3/5
Weniger zu lachen hatten diese All Blacks beim Rugby-Training in Wellington. Oder glaubt ihr, dass sich die zwei Kollegen am Boden vergnügen?
/de/sport/diashows/1007/bilder-des-tages/1307/mlb-state-farm-home-run-derby-alyssa-milano-rugby-all-blacks-ricki-herbert,seite=3.html
Bei den Rugby-Kollegen der Wallabies ist die Gangart noch härter: David Pocock während einer Boxeinheit in Sydney
© Getty
4/5
Bei den Rugby-Kollegen der Wallabies ist die Gangart noch härter: David Pocock während einer Boxeinheit in Sydney
/de/sport/diashows/1007/bilder-des-tages/1307/mlb-state-farm-home-run-derby-alyssa-milano-rugby-all-blacks-ricki-herbert,seite=4.html
Eben noch bei der WM mit Neuseeland für Furore gesorgt, jetzt schon wieder im Liga-Alltag: Ricki Herbert, Chefcoach der Wellington Phoenix
© Getty
5/5
Eben noch bei der WM mit Neuseeland für Furore gesorgt, jetzt schon wieder im Liga-Alltag: Ricki Herbert, Chefcoach der Wellington Phoenix
/de/sport/diashows/1007/bilder-des-tages/1307/mlb-state-farm-home-run-derby-alyssa-milano-rugby-all-blacks-ricki-herbert,seite=5.html
 


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Wer gewinnt die Tour de France 2016?

Chris Froome
Nairo Quintana
Alberto Contador
Fabio Aru
Richie Porte
Thibaut Pinot
Ein anderer Fahrer

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.